Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Es geschah in Hemeringen

Mähdrescher bringt Biker in ausweglose Situation - 53-Jähriger schwer gestürzt

Dienstag 17. Juli 2018 - Hemeringen / Hessisch Oldendorf (wbn). Für den Suzuki-Fahrer (53) musste dies der Horror gewesen sein. Er fuhr durch Hemeringen als plötzlich aus einer Hofeinfahrt ein Mähdrescher in die Straße einbog.

Mit Bremsen und einem Ausweichmanöver konnte er zwar noch dem Zusammenstoß entgehen, kam jedoch zu Fall und verletzte sich am Bein.

Fortsetzung von Seite 1
Der Biker musste in eine Klinik gebracht werden. Nachfolgend der Polizeibericht von heute Vormittag: „Bei einem Ausweichmanöver stürzte Montagmittag (16.07.2018) in Hemeringen ein Motorradfahrer und verletzte sich dabei.

Der 53-jährige Mann aus Hameln befuhr gegen 12.40 Uhr mit seinem Motorrad die Hemeringer Straße. Plötzlich fuhr aus einer Hofausfahrt ein Mähdrescher, der von einem 67-jährigen Mann aus Hess. Oldendorf gefahren wurde, auf die Straße.

Der Suzuki-Fahrer konnte eine Kollision mit dem landwirtschaftlichen Fahrzeug durch Bremsen und durch eine Ausweichlenkbewegung verhindern. Dabei stürzte er jedoch und verletzt sich am Bein. Er wurde vor Ort von einem Notarzt behandelt und anschließend in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden am Motorrad wird auf 5000 Euro geschätzt.“

 

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE