Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Es wurden 72 Fahrzeugführer unter die Lupe genommen

Heute Vormittag: Alkohol- und Drogenkontrolle auf der B217 in Hachmühlen

Montag 11. März 2019 - Hachmühlen / Bad Münder (wbn). Umfangreiche Fahrzeugkontrolle am heutigen Montag an der Bundesstraße 217 in Hachmühlen: 72 Fahrzeuge wurden angehalten.

Es ging vor allem um Alkohol und Drogen im Straßenverkehr. In einem Fall ergab sich laut Polizei „der Verdacht des Fahrens unter dem Einfluss von Amphetaminen, so dass eine Blutprobenentnahme durchgeführt werden musste“

(Zum Bild: Alkoholkontrolle heute Vormittag in Hachmühlen. Foto: Polizei)

 

Fortsetzung von Seite 1

Außerdem wurden zwein mit Haftbefehl gesuchte Personen aus dem Verkehr gefischt. Und ein Fahrzeugführer waqr ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs. Sein Pkw war auch nicht versichert. Nachfolgend der Polizeibericht aus Bad Münder: "Am Montag, den 11.03.2019, wurde in der Zeit von 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr, eine stationäre Verkehrskontrolle auf der B217 in Hachmühlen zur Bekämpfung von Trunkenheit im Straßenverkehr durch das Polizeikommissariat Bad Münder durchgeführt.

Dazu wurde die B217 in Fahrtrichtung Hannover auf eine Fahrspur reduziert und ein Tempolimit eingerichtet. Trotz der widrigen Wetterverhältnisse wurden 72 Kraftfahrzeuge kontrolliert. Im Verlauf der Kontrolle wurde ein Fahrzeugführer ohne gültige Fahrerlaubnis und mit einem nicht versicherten PKW angetroffen.

In einem anderen Fall ergab sich der Verdacht des Fahrens unter dem Einfluss von Amphetaminen, sodass eine Blutprobenentnahme durchgeführt werden musste. Weiterhin konnten zwei Personen mit einem Haftbefehl festgestellt werden. In beiden Fällen wurde der haftbefreiende Betrag entrichtet."

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE