Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Mit 26 Grad wird der kritische Punkt erreicht

Weser zu warm: Atomkraftwerk in Grohnde wird abgeschaltet

Donnerstag 25. Juli 2019 - Grohnde / Emmerthal (wbn). Aufgrund hoher Wesertemperaturen: Das Kernkraftwerk Grohnde wird vorübergehend vom Netz genommen.

Die aktuelle Anlagenkonfiguration des Kernkraftwerks Grohnde bedingt, so eine Mitteilung des AKW-Betreibers Preussen Elektra, dass das Kraftwerk bei anhaltenden Wesertemperaturen oberhalb von 26 Grad Celsius den Leistungsbetrieb einstellen muss.

 

Fortsetzung von Seite 1

Dies wird derzeit für die Dauer ab Freitag Mittag bis einschließlich Sonntag erwartet. Die Entscheidung wird abhängig von der konkreten Temperaturentwicklung getroffen. Sobald sich die Wesertemperatur wieder entsprechend nachhaltig abkühlt, wird der Leistungsbetrieb wieder aufgenommen.

Für die Kernkraftwerke Brokdorf und Isar 2 werden derzeit keine außentemperaturbedingten Einschränkungen des Betriebs erwartet. Das Kernkraftwerk Isar 2 befindet sich aktuell in der planmäßigen Revision und wird voraussichtlich am kommenden Wochenende wieder mit dem Stromnetz verbunden.

 

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE