Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Das klirrende Glas hatte ihn alarmiert

Hausbewohner in Lügde überrascht nachts einen Einbrecher

Freitag 5. März 2021 – Lügde (wbn). Ein Hausbewohner in Lügde hörte verdächtige Geräusche und sprach beim Einbruchversuch einen Einbrecher an.

Der Unbekannte ergriff dann umgehend die Flucht. Der Einbrecher hatte sich zuerst an einem Schuppen zu schaffen gemacht und hatte dann eine Scheibe des Wohnhauses eingeworfen.

Fortsetzung von Seite 1

Die Polizei bittet nunmehr um Zeugenhinweise zu dem nächtlichen Vorfall am Tulpenweg in Lügde. Ein bislang Unbekannter verschaffte sich am frühen Freitagmorgen Zutritt zu dem Grundstück eines Einfamilienhauses am Tulpenweg. Gegen 2:15 Uhr knackte der Täter das Vorhängeschloss eines Schuppens und suchte dort nach Wertgegenständen.

Anschließend wollte der Einbrecher noch in das Haus eindringen. Durch das Einschlagen der Glasscheibe eines Fensters weckte er einen Hausbewohner, der den Einbrecher ansprach, noch bevor er ins Haus gelangen konnte. Der Einbrecher flüchtete umgehend. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Mann, der nicht weiter beschrieben werden kann, blieb erfolglos.

Ihre Beobachtungen in dem Zusammenhang nimmt das Kriminalkommissariat 2 in Detmold unter der Telefonnummer 05231/6090 entgegen.

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE