Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Polizei bittet um Zeugenhinweise

Herrchen (71) und Hund von anfahrendem Müllwagen tödlich verletzt

Montag 8. März 2021 - Barntrup (wbn). Was für eine Tragödie! Ein 71 Jahre alter Mann ist mit seinem Hund von einem Müllwagen überfahren worden.

Beide sind ihren Verletzungen erlegen. Dazu die Polizei in Lippe: „Der Fahrer des Wagens bemerkte den Fußgänger nicht und das Fahrzeug erfasste den 71-Jährigen und seinen Hund. Halter und Hund erlagen ihren Verletzungen. Das Fahrzeug wurde sichergestellt.“

Fortsetzung von Seite 1
Das Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen bittet um Zeugenhinweise. Nachfolgend der Polizeibericht von heute Nachmittag: „Am Montagmittag wurde ein 71-jähriger Fußgänger, der mit seinem Hund spazieren ging, von einem Müllfahrzeug erfasst. Er verstarb an der Unfallstelle.

Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Mann gegen 11:30 Uhr vor dem Müllfahrzeug, das auf der Straße "Auf der Lehmkuhle" gehalten hatte, herlaufen, als dieses wieder anfuhr. Der Fahrer des Wagens bemerkte den Fußgänger nicht und das Fahrzeug erfasste den 71-Jährigen und seinen Hund. Halter und Hund erlagen ihren Verletzungen. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen, ein Gutachter wurde eingeschaltet.

Zeugen, die Einzelheiten zum Unfallhergang beisteuern können, informieren bitte das Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter 05222 98180.“

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE