Feuerwehr zum Grohnder Fährhaus ausgerückt

Sirenenalarm in Börry - und täglich grüßt das Murmeltier

Dienstag 29. Juni 2021 - Börry (wbn) . Und täglich grüßt das Murmeltier. Sirenenalarm in Börry. Diesmal Auslöser eine Brandmeldeanlage im Grohnder Fährhaus.

Zur Mittagszeit könnte das auf einen Küchenbrand hinauslaufen. Für die Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehren im Raum Emmerthal bedeutet das wieder vollen Einsatz – bis eben, wie gerade geschehen, die Entwarnung erfolgt.

Fortsetzung von Seite 1

Es war mal wieder Fehlalarm. Nicht der erste in diesem Jahr im Grohnder Fährhaus. Aber besser so – als ein Ernstfall. Noch besser: Es erfolgt gar kein Fehlalarm.

Denn die Feuerwehrkameraden müssen, wo immer sie gerade sind, alles stehen und liegen lassen. Und die meisten sind in Ausübung ihres Berufes. Aber sie sind wie immer verdammt schnell zur Stelle. Denn das nächste Mal könnte der Ernstfall sein, bei dem es um Leben und Tod geht.