Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Offenbar wieder angefahren während zwei Fahrgäste ausgestiegen sind

Hat ein Busfahrer Unfallflucht an der Haltestelle begangen?

Dienstag  11. Januar 2022 - Hasede / Giesen (wbn). Hat ein Busfahrer Unfallflucht begangen? Dieser Frage stellt sich zur Zeit die Polizei in Hildesheim und ermittelt.

Noch während ein älteres Paar aus dem Bus ausgestiegen ist soll der Busfahrer wieder Gas gegeben haben. Daraufhin ist die 87 Jahre alte Frau zu Boden gestürzt und hat sich verletzt.

Fortsetzung von Seite 1

Unterstützung kam auf Zuruf kurz von einem weiblichen Passagier, der dann wieder eingestiegen ist worauf der Bus erneut anfuhr. Erst ein Radfahrer hat einen Rettungsdienst angefordert, der die verletzte betagte Frau ins Krankenhaus brachte.

Die Polizei bittet jetzt um weitere Zeugenhinweise und um den Kontakt zu dem hilfsbereiten weiblichen Fahrgast. Nachfolgend der Polizeibericht von heute: „Haltestelle Scharfe Ecke.  Am Montag, 10.01.2022, um ca. 14:37 Uhr, hält der Bus der Linie 21 an der Haltestelle Scharfe Ecke in Hasede. Noch während ein älteres Paar im hinteren Bereich aussteigt, fährt der Bus wieder an, so dass die 87-jährige Frau aus Hasede fällt und sich verletzt.

Eine junge Frau im Bus steigt auf Zuruf aus und hilft kurz, steigt danach wieder in den Bus ein und der Bus fährt auf der Brückenstraße in Richtung Giesen davon. Ein zukommender, hilfsbereiter Fahrradfahrer ruft den Rettungsdienst, der die Frau in ein Krankenhaus transportiert. Hier werden die Verletzungen der Frau versorgt. Nun ermittelt die Polizei in Sarstedt wegen Verkehrsunfallflucht. Sie sucht dringend die hilfsbereite Frau im Bus oder auch andere Zeugen des Unfallhergangs. Bitte melden sie sich unter der Telefonnummer 05066-9850.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE