Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Mordkommission gebildet

Schüsse auf einen vorbeifahrenden Hummer an einer Disco

Sonntag 5. Juni 2022 – Herford (wbn). Wildwest-Szene vor der „Goparc“-Disco in Herford in der Nacht zum heutigen Sonntag.

Als ein 36-Jähriger mit seinem „Hummer“ an der Disco vorbeigefahren ist sollen nach Darstellung der Polizei mehrere Schüsse aus Richtung des Eingangsbereiches auf das Geländefahrzeug abgegeben worden sein.

Fortsdetzung von Seite 1
Der Wagen weist mehrere Einschusslöcher auf. In dem Wagen befanden sich zwei weitere Personen. Zuvor soll es Streitigkeiten in der Diskothek gegeben haben, die in der Nähe des Herforder Bahnhofs liegt.
Die Kripo ermittelt jetzt und hat dazu eine Mordkommission „Hermann“ gebildet. Es wird um Hinweise gebeten.
Nachfolgend der Polizeibericht: „In der Nacht zum Sonntag, den 05.06.2022, sollen Schussabgaben auf einen Geländewagen im Bereich der Diskothek "Goparc" erfolgt sein.

Der 36-jährige Besitzer des Fahrzeugs der Marke Hummer informierte die Beamten der Polizei Herford über Schussabgaben auf sein Fahrzeug nach Streitigkeiten in der Diskothek in der Nähe des Herforder Hauptbahnhofs.

Als der Herforder und zwei weitere Insassen später an der Diskothek vorbeifuhren, sollen mehrere Schussabgaben auf sein Fahrzeug aus Richtung des Eingangsbereiches der Diskothek abgegeben worden sein. Dabei wurde niemand verletzt.

Aufgrund der Sachlage wurde die Mordkommission "Hermann" (unter der Leitung von Kriminalhauptkommissar Markus Ickler) in Zusammenarbeit mit der Polizei Herford eingerichtet.

Nach ersten Erkenntnissen weist das Fahrzeug mehrere Einschusslöcher auf.

Die Ermittler bitten nun die Öffentlichkeit um Mithilfe: Wer konnte zwischen 04:30 Uhr und 05:00 Uhr im Bereich der Diskothek Schüsse wahrnehmen?

Zeugenhinweise bitte an die Mordkommission "Hermann" unter der 0521 545-0.“

 

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE