Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Polizei bittet um Zeugenhinweise

Nächtliche Hakenkreuz-Schmiererei auf der Friedhofskreuzung in Bad Münder

Bad Münder (wbn). Hakenkreuz-Schmiererei auf der Friedhofskreuzung in Bad Münder. Ebenso wurde die B 442 und die Hannoversche Straße von Unbekannten beschmiert, das heißt mit Farbe besprüht.

Jetzt bittet die Polizei die Bevölkerung um Hinweise auf die Täter, die Kennzeichen einer „verfassungswidrigen Organisation“ verwendet haben. 

 

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht aus Bad Münder: "Unbekannte Täter schmierten am Samstag, 7.7.2012, zwischen  00 Uhr und 18 Uhr, ein Hakenkreuz auf die Friedhofskreuzung.  Zudem wurden weitere Zeichen und drei  Worte auf die Fahrbahn der Kreuzung der Bundesstraße 442 und der Hannoverschen Straße mit weiß-silberner Farbe gesprüht.  Die Polizei ermittelt nun wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.  Eventuell wurden die Täter bei der Tatausführung beobachtet.  Hinweise bitte an die Polizei Hameln (05151/933-222) oder die Polizei Bad Münder (Telefon 05042/93310)."

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE