Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Exhibitionistische Handlungen vor einem zwölfjährigen Kind

 

Ein perverser "Rattenfänger" näherte sich seinem Opfer - aber es rief um Hilfe 

 

Elze/Sehlde (wbn). Schon wieder zeigt sich ein Sittenstrolch im Weserbergland. Es war gewissermaßen ein sexueller Rattenfänger und fragte "nach dem Weg nach Hameln". Diesmal ist es ein Mann mit exhibitionistischen Handlungen, der sich einem zwölfjährigen Mädchen in eindeutiger Weise genähert hat. Es schrie um Hilfe.

 

Hier der Polizeibericht von heute nachmittag: Heute, gegen 17.00 Uhr, hielt sich der Fahrer eines Ford Focus Kombi, neueres Modell, in Höhe des Spielplatzes in der Wellbornstraße auf. Zunächst rief er ein 12-jähriges Mädchen aus Sehlde zu sich, um es nach dem Weg nach Hameln zu fragen.

Fortsetzung von Seite 1

Beim zweiten Ansprechen zeigte er sich in seinem Pkw sitzend dem Mädchen entblößt. Die 12-jährige rief laut um Hilfe und rannte davon. Der Unbekannte flüchtete in seinem Fahrzeug, welches Zeugen wie folgt beschreiben konnten: dunkelblauer Ford Focus Kombi neuerer Bauart, am Fahrzeug waren österreichische Kennzeichen angebracht, rundum war der Wagen mit auffälligen Werbeaufdrucken in weiß-silbernen Lettern versehen. Sie sollen die Aufschrift phonetisch "Fiedler" oder "Filler" wiedergegeben haben. Der Fahrer, welcher seinen Wagen nicht verlassen hatte, konnte lediglich wie folgt beschrieben werden: ca. 46 Jahre, blond-rötlicher Haarkranz. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Elze entgegen.

 

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE