Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Hamelner bei Bad Harzburg in Verkehrskontrolle geraten

Heute Nacht um 3 Uhr kam die Kelle raus: Ohne Führerschein, dafür aber Alkohol im Blut

Hameln (wbn). Heute Nacht um 3 Uhr war Schluss mit Lustig. Ein Hamelner ist bei Bad Harzburg in eine Verkehrskontrolle geraten.

Das bedeutete zugleich Endstation für den 25-Jährigen. Denn er war ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs. Und der Alkotest verlief ebenfalls nicht zu seinen Gunsten. Das heißt er hatte Alkohol im Blut. Jetzt wird gegen ihn ermittelt.

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht: „Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie Trunkenheit im Verkehr: 38667 Bad Harzburg, Kreisstraße 46, Höhe Gut Radau, Vorfallszeit: Sonntag, 21.04.2013, 03.00 Uhr. Am o.a. Ort wurde eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Gegen 03.00 Uhr wurde ein 25-jähriger Fahrzeugführer aus Hameln angehalten. Bei der Kontrolle des Fahrzeugführers wurde festgestellt, dass dieser vor Fahrtantritt alkoholische Getränke zu sich genommen hatte.

Ein durchgeführter, gerichtsverwertbarer, Alkotest durch den Fahrzeugführer verlief postiv. Weiterhin ergab die Kontrolle, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Diese wurde ihm bereits gerichtlich entzogen. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE