Wer kennt diese Kriminellen?
Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Zigarettendieben

Dienstag 20. Oktober 2015 - Espelkamp (wbn). Wer kennt diese Männer? Die drei Unbekannten haben Anfang März diesen Jahres 40 Schachteln Zigaretten aus einem Supermarkt in Espelkamp geklaut.

Während einer von ihnen der Kassiererin die Sicht versperrte, langten die anderen eifrig zu. Zwar hatte der Ladendetektiv die Tat beobachtet und auch einen der Diebe zu fassen bekommen, dann aber lieber losgelassen, als die anderen beiden Kriminellen ihrem Kollegen zu Hilfe kamen. Die Männer konnten anschließend mit ihrer Beute entkommen.

(Zum Bild: Eine Überwachungskamera hat die Zigarettendiebe aufgezeichnet. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise auf die Identität der Personen. Foto: Polizei)

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Minden:

„Bereits Anfang März entwendeten drei bisher Unbekannte aus einem Supermarkt in der Hindenburgstraße rund 40 Schachteln Zigaretten. Während ein Täter der Kassiererin den Blick versperrte, steckten sich die beiden anderen die Zigarettenschachteln in ihre Winterjacken. Der Ladendetektiv beobachtete das Tun und sprach die Männer am Ausgang an. Als sie flüchten wollten, hielt der 44-Jährige zunächst einen Täter fest. Erst als die Kumpanen des Mannes auf den Detektiv zukamen, ließ er den Täter los. So konnten alle drei fliehen.

Nun sucht die Polizei mit einem Fahndungsfoto nach den Tätern. Hinweise bitte an die Polizei in Lübbecke unter der Telefonnummer (05741) 2770.“