Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Kanalsanierung in der Kurstadt
Bad Pyrmont: Hohenborner Straße ab 18. Juli voll gesperrt

Montag 11. Juli 2016 - Bad Pyrmont (wbn). Wegen Bauarbeiten zur Kanalsanierung wird die Hohenborner Straße zwischen Am Moorteich/Am tiefen Graben und Am Bruche ab dem 18. Juli für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Das teilt die Stadt Bad Pyrmont mit und geht davon aus, dass die Arbeiten bis zum 2. September andauern werden. Von der Sperrung sei der beidseitige Geh- und Radweg nicht betroffen und könne ohne Einschränkungen genutzt werden, heißt es. Autofahrer hingegen müssen sich auf weiträumige Umleitungen einstellen.

 

Fortsetzung von Seite 1

• Der aus Lügde kommende, stadteinwärts fahrende Verkehr wird über die Straßen Hohenborner Straße – Winzenbergstraße – Am Bruche – Höpperbrückenweg – Emmerstraße umgeleitet.

• Der über die L 430 ( aus Ortschaft Hagen) stadteinwärts fahrende Verkehr wird über die Straßen Hagener Straße – Auf der Landwehr – Am Tiefen Graben – Hohenborner Straße umgeleitet.

• Der stadtauswärts über die L 430 fahrende Verkehr ist ebenfalls über die Straßen Hagener Straße – Auf der Landwehr – Am Tiefen Graben – Hohenborner Straße umzuleiten.

„Die Umleitungen sind mit entsprechenden Verkehrszeichen gut ausgeschildert“, heißt es aus dem Rathaus der Kurstadt. An den Umleitungsstrecken werden einzelne Haltverbotszonen eingerichtet.

Die Stadtbus-Haltestelle im Bereich Hohenborner Straße/Hagener Straße kann während der Bauarbeiten nicht angefahren werden. Fahrgäste werden gebeten, auf die Aushänge an den anderen Haltestellen zu achten.

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE