Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Erstmals eine Siegerschule aus dem Weserbergland

Anerkennung vom Minister - Grundschule Börry gewinnt Sportabzeichen-Schulwettbewerb des Landessportbundes

Börry/Hannover (wbn). Tolle Leistung! Die Grundschule Börry hat den Sportabzeichen-Schulwettbewerb des Landessportbundes Niedersachsen gewonnen. Die Ehrung nahm Niedersachsens Kultusminister Bernd Althuesmann persönlich vor.

In der Wertungsgruppe A Grundschulen mit Schülern der Schuljahrgänge 3 bis 4 hat die Grundschule mit ihren insgesamt 50 Kindern teilgenommen und alle haben das Sportabzeichen abgelegt. Erstmals wurde eine Schule aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont bei diesem Wettbewerb als Siegerschule ausgezeichnet!   Zu dem Wettbewerb mit einer zentralen Ehrungsveranstaltung rufen der Landessportbund Niedersachsen und die Barmer GEK seit zehn Jahren in Niedersachsen auf. Im Schuljahr 2009/2010 haben 161 378 Schülerinnen und Schülern von 870 Schulen am Sportabzeichen-Schulwettbewerb teilgenommen. 60 333 von ihnen haben das Deutsche Sportabzeichen erfolgreich absolviert. 49 Schulen wurden bei der zentralen Ehrungsveranstaltung ausgezeichnet.  In diesen Schulen wurden im Verhältnis zu den am Wettbewerb teilnehmenden Schülerinnen und Schüler die meisten Sportabzeichen abgelegt.

(Zum Bild: Die kleine Lea Zinnecker nahm stellvertretend für ihre Schule die Auszeichnung von Niedersachsens Kultusminister Bernd Althuesmann entgegen. Foto: Hartmann)

Fortsetzung von Seite 1

Die Schulleiterin Anke Schmidt, Sportlehrer Egbert Dahlbock und die Schülerin Lea Zinnecker haben gemeinsam mit dem Sportabzeichenbeauftragtem des Kreissportbundes Hameln-Pyrmont, Heinz Hartmann, die Ehrung aus den Händen des Kultusministers Bernd Althuesmann und dem Präsidenten des Landessportbundes Niedersachsen, Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Umbach, entgegen nehmen können. Den dafür ausgehändigten Scheck durfte Lea Zinnecker ganz stolz in Empfang nehmen.

 

Radio Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE