Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Weserbergland-Nachrichten.de

 



Hausbesitzerin springt bei Brand aus Obergeschoss und stirbt

Die Flammen überraschen sie beim Kartenspielen - zwei Seniorinnen (70 und 75) kommen bei Brandkatastrophe ums Leben, zwei andere entfliehen dem Inferno

Mittwoch 7. Januar 2015 - Großgoltern/ Barsinghausen (wbn). Es war der Weihnachtsbaum! Schreckliche Brandkatastrophe mit zwei Todesopfern. Heute, gegen 19:30 Uhr, ist es in Großgoltern (Barsinghausen) an der Straße Lohwiese zum Brand eines Fachwerkhauses gekommen. Offenbar ist ein Weihnachtsbaum durch Kerzen entzündet worden. Bei dem Feuer sind zwei 70- und 75-jährige Frauen ums Leben gekommen. Von weitem war der Feuerschein über dem Dorf zu sehen, 100 Feuerwehrkameraden standen im Einsatz.

Die Frauen wurden beim Kartenspielen von dem Feuer überrascht. Ersten Ermittlungen zufolge hatten sich die vier Frauen (70, 75 und 77 Jahre alt, eine weitere ist unbekannten Alters) bei der 75-jährigen Hausbesitzerin zum Kartenspielen getroffen. Im Wohnzimmer brannten feierlich die Kerzen am Tannenbaum um für festliche Stimmung zu sorgen. Im weiteren Verlauf entflammten die Wachskerzen den Baum und das Feuer breitete sich rasend schnell aus.

 

Fortsetzung von Seite 1

Erste Befragungen ergaben, dass die Eigentümerin sich bemühte, die Flammen zu ersticken. Zwei Seniorinnen konnten das Gebäude noch verlassen. Die Hausbesitzerin versuchte, sich mit einem Sprung aus dem ersten Obergeschoss zu retten, erlag aber noch vor Ort ihren Verletzungen. Rettungskräfte - durch Anwohner alarmiert - fanden nach Abschluss der Löscharbeiten die 70-Jährige leblos im Erdgeschoss.

Die 77 Jahre alte Dame erlitt einen Schock und wurde ambulant versorgt. Die vierte Frau, die noch nicht identifiziert ist, erlitt bei dem Unglück Verbrennungen und wird in einer Klink behandelt. Der Schaden an dem Wohnhaus kann noch nicht beziffert werden - es brannte vollständig aus. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und wird morgen ihre Untersuchungen fortsetzen. Derzeit deutet alles auf einen tragischen Unglücksfall hin.

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE