Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Polizei geht von tragischem Unglück aus

Heute Morgen: Mann (28) aus dem fünften Stock in den Tod gestürzt

Dienstag 16. April 2019 - Hannover (wbn). Todessturz aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses in Hannover.

Ein 28 Jahe alter Mann ist heute Morgen aus dem fünften Stock des Wohngebäudes am Hinrichsring in Hannover gestürzt und seinen Verletzungen erlegen.

Fortsetzung von Seite 1
Anwohner hatten die Leiche im Hinterhof entdeckt.
Nachfolgend der Polizeibericht aus Hannover: „Am Hinrichsring (List) ist ein 28 Jahre alter Mann am Dienstagmorgen (16.04.2019) gegen 8:30 Uhr aus dem Fenster seiner Wohnung gestürzt und an seinen schweren Verletzungen verstorben. Die Beamten der Kriminalpolizei gehen von einem tragischen Unglück aus.

Anwohner hatten den Mann im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses liegen sehen und die Rettungskräfte alarmiert. Der Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des 28-Jährigen feststellen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und geht von einem Unfall aus. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.“

 

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE