Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Es geschah heute früh um 4.40 Uhr
Betrunkener verliert die Kontrolle über seinen BMW: Mauer mitgenommen, Wagen ausgebrannt, Führerschein weg

Freitag 31. Oktober 2014 - Porta Westfalica (wbn). Rumms! Ein 57 Jahre alter BMW-Fahrer hat am Morgen in Porta Westfalica die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist in eine massive Grundstücksmauer geprallt. Er konnte sich noch leichtverletzt aus dem Wrack befreien, bevor sein Wagen in Flammen aufging.

Dumm nur: Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten Polizisten Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Ein entsprechender Atemalkoholtest bestätigte die Vermutung. Den Führerschein war er damit los – er wurde von den Beamten beschlagnahmt. Dazu entstand an der Mauer und dem nicht mehr fahrbereiten Auto ein Sachschaden von 5.000 Euro.

(Zum Bild: Das völlig demolierte Auto nach dem Löschangriff. Der betrunkene Fahrer hatte sich zuvor vor den Flammen retten können. Foto: Polizei)

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Minden:

„Freitagfrüh verlor in Porta Westfalica der Fahrer eines BMW die Kontrolle über sein Fahrzeug. Zuerst kollidierte er mit einer Mauer und anschließend brannte der Wagen aus. Der leicht verletzte Mann war alkoholisiert.

Der 57-Jährige befuhr gegen 4.40 Uhr die Hausberger Straße stadteinwärts. Kurz hinter der Straße Holzweg kam er mit seinem BMW auf der feuchten Fahrbahn ins Schleudern. Er kam nach rechts von der Straße ab, prallte in eine Grundstücksmauer und rutschte wieder auf das Asphaltband. Nachdem er seinen Wagen verlassen hatte fing das Fahrzeug Feuer und brannte aus. Der nicht mehr fahrbereite Wagen wurde abgeschleppt. Der Schaden wird auf rund 5.000 Euro taxiert.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Leichtverletzten Alkoholgeruch fest. Nachdem ein Alcotest die Vermutung bestätigte, wurde eine Blutprobe genommen. Den Führerschein hielten die Ermittler ein.“

(Zum Bild unten: Die Unfallstelle in der Totalen: Nach dem Einschlag in die Mauer kam der Wagen wieder auf der Straße zum Stehen, brannte dann aus. Foto: Polizei)

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE