Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Nach dem EM-Spiel der Türkei:
Unbekannte legen Krähenfüße vor Autokorso aus

Mittwoch 22. Juni 2016 - Osterode (wbn). Was für eine gemeine Aktion: Unbekannte Spielverderber haben in Osterode Krähenfüße vor den Autokorso türkischer Fußballfans geworfen!

Die hatten den Sieg ihrer Nationalmannschaft im EM-Spiel gegen die Tschechische Republik feiern wollen und sich am Dienstagabend spontan zu einer Autokolonne verabredet. Bei der Fahrt durch die Innenstadt fuhren insgesamt drei Autos über die scharfkantigen Metallteile und fuhren sich damit die Reifen kaputt. Der Schaden neben der vermiesten Stimmung: 2.000 Euro.

 

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Northeim:

„Nach dem Sieg ihrer Fußballmannschaft im EM Spiel gegen die Tschechische Republik bildeten am gestrigen Abend ab 23:15 Uhr türkische Fußballanhänger einen spontanen Autokorso durch die Innenstadt von Osterode. Bei der Fahrt bemerkten die Fahrer von drei Fahrzeugen Schäden an den Vorderrädern. Die Reifen waren ohne Luft.

Die Polizei stellte bei ihren Ermittlungen in den Laufflächen der Räder Krähenfüße sicher. Weitere gleichartige Metallteile fanden die Beamten auf der Fahrbahn in der Luisenstraße Höhe Abzweig zur Waagestraße.

Bei den Gegenständen handelt es sich um sogenannte Tashibishi Krähenfüße, welche insbesondere im Internethandel frei zu erwerben sind. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 2000,-EUR.

Personen, die Hinweise auf die Tat oder die Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Osterode unter Tel. 05522/5080 zu melden.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE