Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




55-Jähriger Mann aus der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf begeht Unfallflucht

Nächtliche Promillefahrt nahm bei Holzen ein jähes Ende

Sonntag 13. November 2016 - Holzen (wbn). Mit Promille und viel Pech war ein 55 Jahre alter Autofahrer heute Nacht mit dem Pkw unterwegs und ist in einer Kurve bei Holzen von der Fahrbahn abgekommen.

Der Pkw-Fahrer geriet ins Schleudern und kam mit dem Wagen auf der Fahrerseite zum Liegen. Die anschließende Unfallflucht zu Fuß hätte er sich sparen können. Es gab Zeugen für den Vorgang. Was nicht verwunderlich war: Die Polizei suchte ihn kurz darauf zuhause auf. Führerschein sichergestellt!

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht: „Gegen 01:00 Uhr in der Nacht zum Sonntag befährt ein 55jähriger Mann aus der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf mit seinem Pkw die Landesstraße 484 von Holzen in Richtung Grünenplan und kommt in dem Kurvenbereich kurz hinter Holzen von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeug gerät ins Schleudern, reißt eine Hinweistafel aus dem Erdreich und kommt schließlich zehn Meter abseits der Landesstraße in der Zufahrt "Stollen Gustav" total beschädigt auf der Fahrerseite zum Liegen.

Der Fahrer flüchtet zunächst zu Fuß, was durch Zeugen beobachtet wird. Im Zuge der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen kann der Unfallverursacher schließlich an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Es wird bei ihm eine deutliche Alkoholbeeinflussung festgestellt, so dass er sich bei der Polizei einer Blutprobe unterziehen muss und sein Führerschein sichergestellt wird.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE