Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Elektronischer Ladendiebstahl

Zwei betrügerische "Easy-Shopperinnen" sind ganz easy an der Kasse aufgeflogen

Mittwoch 20. Mai 2020 - Rinteln / Bückeburg (wbn). Sie wollten besonders schlau sein. Zwei Frauen (18 und 19) aus Rinteln und Bückeburg haben einen sogenannten "Easyshopper" im Supermarkt manipuliert.

Das heißt eingescannte Ware heimlich wieder gelöscht damit der Einkauf entsprechend „billiger“ werden sollte. Das ist aber der Kassiererin aufgefallen als sie sich das Shopper-Protokoll angesehen hatte.

Fortsetzung von Seite 1
Was dann folgte war gar nicht so easy für die  beiden Damen: Es folgte eine Anzeige wegen Betrugs und Ladendiebstahls.

Nachfolgend die Polizeimeldung aus Rinteln: „Zwei 18- und 19-jährige Frauen aus Rinteln und Bückeburg kauften am 8. Mai in Rinteln in einem Supermarkt ein und nutzten dafür einen sogenannten "Easyshopper", bei dem die gekaufte Ware selbst über ein Gerät eingescannt werden muss. Dabei scannten sie Ware ein und auch wieder aus und wollten an der Kasse nur einen geringeren Warenwert bezahlen, als sie in ihrem Shopper hatten.

Das fiel einer Kassiererin allerdings bei der Kontrolle des Easyshopper-Protokolls auf und es wurde Anzeige wegen Betrugs/ Ladendiebstahl erstattet.“

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE