Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Die Schatzinsel - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Rucksäcke und Rad zurückgelassen

Party am Kriegerdenkmal - überstürzte Flucht als die Polizei sich nähert

Sonntag 21. Februar 2021 - Lauenau (wbn). Fröhliche Party am Kriegerdenkmal in Lauenau. Die etwa fünfzehn Personen müssen fluchtartig verschwunden sein als sich die Polizei genähert hat.

Hochprozentige Getränke sowie drei Rucksäcke und ein ebenfalls zurückgelassenes Mountainbike lassen erahnen wie eilig es die Partygäste plötzlich hatten. Der Toten und Opfer der vergangenen Kriege ist mit Sicherheit nicht gedacht worden.

Fortsetzung von Seite 1

Die Polizei hatte einen Hinweis auf den nächtlichen „Totentanz“ am Samstagabend am Kriegerdenkmal erhalten.

Die zurückgelassenen Gegenstände können übrigens von den Besitzern bei der Polizei abgeholt werden...

Nachfolgend der Polizeibericht aus Bad Nenndorf: „Am Samstagabend wurde der Polizei Bad Nenndorf eine Ansammlung von rund 15 Personen am Lauenauer Kriegerdenkmal gemeldet. Während die Personen vor Ort nicht mehr angetroffen wurden, konnten auf den Stufen des Denkmals zahlreiche benutzte Plastikbecher, hochprozentige Alkoholika sowie drei Rucksäcke festgestellt werden. Darüber hinaus wurde in unmittelbarer Nähe ein Mountainbike vorgefunden. Die Gegenstände wurden aus gefahrenabwehrenden Gründen sichergestellt und können von den Eigentümer*innen im Polizeikommissariat Bad Nenndorf abgeholt werden.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE