Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Michael Weiner geht's um Bürgernähe

Wechsel in der Polizeistation Moringen: Wilfried Schröder verabschiedet und Burkhard Gniech begrüßt

Montag 1. März 2021 - Moringen / Northeim (wbn). Der eine kommt, der andere geht. Wechsel in der Polizeistation Moringen.

Polizeidirektor Michael Weiner hat Polizeioberkommissar Wilfried Schröder in den Ruhestand verabschiedet und Polizeihauptkommissar Burkhard Gniech in seiner neuen Funktion in Moringen begrüßt.  Gniech ist seit 1982 bei der niedersächsischen Polizei und nach unterschiedlichen Verwendungen in der Bereitschaftspolizei seit 1996 Angehöriger der Polizeiinspektion Northeim. Er lebt mit seiner Familie in Moringen. Der scheidende Kollege Wilfried Schröder kennt sich bestens im Weserbergland aus, war auch schon in Bodenwerder und Stadtoldendorf und hatte einst seinen Dienst beim Bundesgrenzschutz begonnen.

(Zum Bild (von links): Polizeidirektor Michael Weiner, Polizeioberkommissar Wilfried Schröder, Polizeihauptkommissar Burkhard Gniech und Polizeihauptkommissar Jürgen Horst. Foto: Polizei)

Fortsetzung von Seite 1
Nachfolgend der Polizeibericht aus Northeim: „Am vergangenen Freitag wurde POK Wilfried Schröder von Polizeidirektor Michael Weiner in den Ruhestand verabschiedet. Wilfried Schröder hat seinen Dienst 1977 bei dem ehemaligen Bundesgrenzschutz begonnen und war seit 1985 dann über unterschiedliche dienstliche Verwendungen in Bodenwerder, Stadtoldendorf, dem ehemaligen 2. PK in Göttingen, dem PK Einbeck und der Polizeistation Nörten-Hardenberg letztendlich seit 2013 neben Dieter Ahlborn verantwortlich in der Polizeistation Moringen tätig. Michael Weiner dankte Wilfried Schröder für die langjährige Tätigkeit bei der Polizei und wünschte ihm und seiner Familie alles erdenklich Gute für die Zukunft, vor allen Dingen ganz viel Gesundheit.

Am heutigen Tage begrüßte Michael Weiner im Beisein von Polizeihauptkommissar Jürgen Horst, Leiter der Polizeistation Nörten-Hardenberg, und Polizeioberkommissar Dieter Ahlborn, Mitarbeiter der Polizeistation Moringen, Polizeihauptkommissar Burkhard Gniech in seiner neuen Funktion. Burkhard Gniech ist seit 1982 bei der niedersächsischen Polizei und nach unterschiedlichen Verwendungen in der Bereitschaftspolizei seit 1996 Angehöriger der Polizeiinspektion Northeim. In den letzten Jahren war PHK Gniech im Einsatz- und Streifendienst der Inspektion sowie seit 2018 in mehrwöchigen Verwendungen in der Polizeistation Moringen. PHK Gniech lebt mit seiner Familie in Moringen.

"Ich bin sehr froh, dass wir mit PHK Burkhard Gniech einen in jeder Hinsicht erfahrenen Kollegen für die Polizeistation Moringen gewinnen konnten. Gemeinsam mit Dieter Ahlborn sind wir in Moringen auch zukünftig ausgezeichnet aufgestellt. Gerade die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Polizeistationen stehen für eine große Bürgernähe. Damit entsprechen wir auch der Erwartungshaltung unserer Bürgerinnen und Bürger", sagte Michael Weiner, Leiter der Polizeiinspektion Northeim.

Neben den Polizeikommissariaten Uslar, Bad Gandersheim und Einbeck, den Fachdienststellen am Sitz der Polizeiinspektion steht die Polizei Northeim der Bevölkerung im Landkreis Northeim durch die Polizeistationen Nörten/Hardenberg im Verbund mit Hardegsen, Moringen, Katlenburg sowie mit den Stationen in Kreiensen, Dassel und Bodenfelde flächendeckend zur Verfügung.“

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE