Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Bewohnerin (84) ins Krankenhaus gebracht

Heimlich gequalmt? Heißer Duschstuhl im Seniorenheim Moringen - brandgefährliche Situation ruft die Feuerwehr auf den Plan

Sonntag 6. Juni 2021 - Moringen (wbn). Es klingt kurios, war aber brandgefährlich. Ein Duschstuhl ist heute Morgen in einem Seniorenheim in Moringen in Brand geraten.

Folglich schlug der Brandmelder Alarm. Die Polizei: „Vermutlich durch eine nicht erloschene Zigarettenkippe geriet im Zimmer einer Bewohnerin ein "Duschstuhl" in Brand.“

Fortsetzung von Seite 1

Eine Pflegekraft brachte das brennende Teil auf den Balkon. Dort hat die Feuerwehr Moringen den Stuhl gelöscht. Die 84 Jahre alte Bewohnerin des Zimmers wurde in ein Krankenhaus gebracht. Mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation. Nachfolgend der Polizeibericht aus Northeim: „Zu einem Brandgeschehen kam es am Sonntagmorgen gegen 03:30 Uhr in einem Moringer Seniorenheim.

Vermutlich durch eine nicht erloschene Zigarettenkippe geriet im Zimmer einer Bewohnerin ein "Duschstuhl" in Brand. Dadurch wurde der Brandmelder ausgelöst. Eine Pflegekraft konnte den "Duschstuhl" aus dem Zimmer auf einen Balkon verbringen und verhinderte so mutmaßlich eine weitere Brandausdehnung. Die Feuerwehr Moringen konnte den Stuhl auf dem Balkon löschen.

Die 84-jährige Bewohnerin des Zimmers wurde mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus gebracht.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE