Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Absturzursache noch unklar

Pilot (74) stürzt kurz nach dem Start mit seinem Segelflugzeug ab und wird getötet

Mittwoch 25. August 2021 - Oerlinghausen (wbn). Der Pilot eines Segelflugzeuges ist heute kurz nach dem Start auf dem Flugplatz bei Oerlinghausen abgestürzt und ums Leben gekommen.

Der 74 Jahre alte Segelflieger war sofort tot. Die Ursache für den Absturz wird noch ermittelt.

Fortsetzung von Seite 1
Nachfolgend der Polizeibericht aus Oerlinghausen:

Am Mittwochmittag ist ein Segelflugzeug in Oerlinghausen nahe des Flugplatzes in einem Waldgebiet abgestürzt. Um 12:26 Uhr ging der Notruf einer Zeugin auf der Einsatzleitstelle der Feuerwehr ein. Sofort eingeleitete Suchmaßnahmen von Polizei und Feuerwehr führten um 12:50 Uhr zum Auffinden des Flugzeugs. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 74-jährigen Piloten feststellen.

Nach bisherigen Erkenntnissen stürzte das Segelflugzeug kurz nach dem Start aus bislang ungeklärter Ursache ab. Der Pilot saß alleine in dem Fluggerät. Die Bergungsarbeiten dauern an. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Todesursache und die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung die zur Unglücksursache aufgenommen.

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE