Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 





Das besondere Nachrichten-Video aus dem Weserbergland
Rotkäppchen war gestern - Wie Annalena mit einem echten Polarwolf spazieren geht

Von Ralph Lorenz und Frank Weber

Springe/Coppenbrügge (wbn). Einmal mit einem richtigen Wolf spazieren gehen. Ihn entspannt an der Leine führen. Das war der Wunsch der 15 Jahre jungen Annalena aus Coppenbrügge. Ihr Praktikum bei den Weserbergland-Nachrichten.de ließ diesen Traum schneller als gedacht in Erfüllung gehen. In der Redaktion fiel sie durch ihr erstaunlich fundiertes Wissen über Timber- und Polarwölfe auf. Was lag da näher als mit ihr in das winterliche Wisentgehege nach Springe zu gehen?

Dort traf sie auf den Wolfsexperten Matthias Vogelsang, den sie schon vom "Wolfstagebuch" im Internet kannte. Und sie traf auch auf den Polarwolf Makui. Es dürfte der Anfang einer innigen Freundschaft mit dem Wolfs-Rüden geworden sein. Denn sie erhielt bereits nach ihrem ersten Spaziergang die Zusage nochmals mit dem imposanten Polarwolf groß "auszugehen".

Fortsetzung von Seite 1

Matthias Vogelsang, einer der offiziellen Wolfsbeauftragten in Niedersachsen, zeigte sich jedenfalls von der Ernsthaftigkeit der 15-Jährigen beeindruckt. Sie war sich stets bewusst, dass sie kein harmloses Kuscheltier an der Kette hat. Makui ist und bleibt ein Wolf. Ein Raubtier.
 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE