Gute Nachricht am frühen Morgen aus Großenwieden

Weserpegel deutlich gesunken: Jetzt ist die Fähre wieder in Betrieb

Großenwieden (wbn). Gute Nachricht für die Stammgäste des Fährbetriebes bei Großenwieden. Aufgrund des deutlich gesunkenen Pegelstandes an der Weser hat die Fähre Großenwieden wieder den Betrieb aufnehmen können.

Damit hat die Zeit der umständlichen zeitaufwändigen Ausweichrouten ein Ende. Seit gut zwei Wochen war der Fährbetrieb aufgrund der Hochwasserbelastung an der Weser im Weserbergland völlig eingestellt worden.


Fortsetzung von Seite 1

Wie die Pressestelle der Landkreisverwaltung Hameln-Pyrmont heute Morgen den Weserbergland-Nachrichten.de mitgeteilt hat, konnte schon am vergangenen Samstag der normale Fährbetrieb bei Großenwieden wieder aufgenommen werden.