Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




18-Jährige fährt 64-Jährigen mit ihrem Mondeo zu Boden

Es geschah in Hameln: Er wollte mal eben Brötchen holen und wurde schwer verletzt...

Hameln (wbn). Er wollte nur mal eben auf die andere Straßenseite in die Bäckerei, da wurde der 64-Jährige von dem Mondeo einer 18 Jahre alten Fahrerin erwischt.

Der Mann aus Hannover erlitt schwere Verletzungen. Seine Tochter (35), die vor ihm die Fahrbahn gewechselt hatte, war unbeschadet an der Bäckerei angekommen.



Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Polizeibericht: Ein 64-jähriger Mann aus Hannover wurde am Sonntagvormittag gegen 11.35 Uhr als Fußgänger auf der Deisterstraße von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen stellte der Mann sein Fahrzeug auf dem Bushaltestreifen Höhe Deisterfriedhof ab, um Brötchen aus einer auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindlichen Bäckerei zu holen. Seine 35-jährige Tochter war vorausgegangen und hatte die Bäckerei bereits erreicht.

Während er seine Ehefrau und seinen Sohn im geparkten Fahrzeug zurückließ, wollte der 64-Jährige offensichtlich als Fußgänger die Deisterstraße überschreiten. Dabei wurde er von einem stadteinwärts fahrenden Ford Mondeo einer  Frau (18) aus Hameln erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Der Hannoveraner wurde schwer verletzt in ein Hamelner Klinikum transportiert und dort stationär aufgenommen.

Am Ford Mondeo entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 1000 Euro.

 

 

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE