Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover


Das aktuelle WBNachrichten-Video
Beitragsfreie Kita: Kultusministerin Heiligenstadt verspricht Unterstützung für die Kommunen

Mittwoch 17. Mai 2017 - Hannover (wbn). Mit Trillerpfeifen, Plakaten und einer Botschaft im Gepäck sind rund 150 Eltern und acht Bürgermeister aus Hameln-Pyrmont nach Hannover gekommen: Sie fordern die Entlastung der Kommunen. Und die soll es laut der Niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt auch geben. Wenn im nächsten Jahr die beitragsfreie Kita auch für die beiden ersten Kindergartenjahre entsteht, sollen die Kommunen finanziell entlastet werden. Heißt: Das Land wird die ausbleibenden Betreuungsgebühren übernehmen. Somit sollen keine weiteren Kosten für die Gemeinden entstehen.
Das ergab das Gespräch zwischen Elternvertretern, Bürgermeistern und der Kultusministerin am Mittwochnachmittag. Wie hoch diese Entlastung sein wird, konnte die Ministerin noch nicht sagen. Allerdings ist die zuversichtlich: Schon bei dem dritten beitragsfreien Jahr haben sich das Land Niedersachsen und die Kommunen auf eine Pauschale geeinigt, die pro Kind gezahlt wird. So soll es auch bei den ersten beiden Kindergartenjahren passieren.
Fortsetzung von Seite 1
In dem Gespräch mit den Weserbergland-Nachrichten.de lobte die Ministerin die Kommunen für den bereits schrittweise erfolgten Kindergarten- Krippenausbau. Schon jetzt hat das Land Niedersachsen rund 60 Millionen Euro für zusätzliches Kindergarten- und Krippenpersonal bereit gestellt.
 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE