Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover


Camper aufgepasst!
Autodiebe klauen gezielt Fiat-Wohnmobile in der Region Hannover

Montag 3. Juli 2017 - Hannover (wbn). Unbekannte Autodiebe haben es auf Fiat-Wohnmobile abgesehen! Nachdem in den vergangenen Wochen gleich vier solcher Fahrzeuge aus der Region geklaut worden sind, rät die Polizei Hannover den Besitzern gleichartiger Fahrzeuge nun dringend, ihre Wohnmobile zusätzlich zu sichern.

Um es den Tätern möglichst schwer zu machen, sollen Besitzer besonders aufmerksam sein und Lenkrad- oder Radkrallen nutzen. Zu den Taten in Wunstorf, Langenhagen und Isernhagen suchen die Ermittler noch Zeugen.

(Zum Bild: Fiat-Wohnmobile wie dieses sind derzeit offenbar besonders gefährdet, im Großraum Hannover geklaut zu werden. Archivfoto: Weber)

 

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Hannover:

„Vom 20.06. bis 01.07.2017 sind in der Region Hannover (Wunstorf, Langenhagen und Isernhagen) vier Wohnmobile der Marke Fiat entwendet worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen schlugen die Diebe in den frühen Morgenstunden, zwischen 05:00 Uhr und 09:00 Uhr, des 20.06.2017 an der Winterstraße sowie des 21.06.2017 an der Straße Große Bleiche in Wunstorf zu und entwendeten dort zwei Wohnmobile. In der Nacht vom 29. auf den 30.06.2017 wurde ein weiterer Camper an der Robert-Koch-Straße in Langenhagen und in der darauffolgenden Nacht einer an der Straße Heisterkamp in Isernhagen entwendet.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 200 000 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 entgegen.

Die Polizei rät in diesem Zusammenhang Besitzern von Wohnmobilen zu besonderer Aufmerksamkeit und empfiehlt zur Sicherung der Fahrzeuge die zusätzliche Nutzung von Lenkrad- und/oder Radkrallen.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE