Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover


Wolfsbeauftragter der Landesjägerschaft spricht heute im Weserbergland
Weiteres Mahnfeuer gegen Wölfe - diesmal in Gellersen

Freitag 15. September 2017 - Gellersen / Aerzen (wbn). Und wieder findet ein sogenanntes Mahnfeuer gegen die Ausbreitung der Wölfe in Niedersachsen statt. Diesmal am heutigen Freitag in Aerzen-Gellersen im Schlingweg 1.
Die Veranstaltung beginnt 20 Uhr im dortigen Schützenhaus. Hintergrund: Die Weidetierhalter machen sich wegen der zunehmenden Nutztierrisse durch Wölfe große Sorgen.
Fortsetzung von Seite 1

Ein Nutztierriss durch Wölfe ist im Landkreis Hameln-Pyrmont allerdings noch nicht bekannt geworden. Zu den Referenten gehört der studierte Wildtierbiologe und Wolfsbeauftragte der Landesjägerschaft Niedersachsen (LJN) Raoul Reding. Für die Weidetierhalter und Pferdehalter spricht Dr. Burkhard Kirchhoff aus Bisperode. Es schließt sich eine Diskussionsrunde an.

 



Bezug:
WBN-Artikel vom 9. Juli 2017: „Interview mit dem Wolfsbeauftragten Raoul Reding von der Landesjägerschaft“
 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE