Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover


Lediglich ein Ordnungswidrigkeitenverfahren

Polizei im Raum Northeim zieht positive Bilanz zur Einhaltung der Corona-Verordnung

Samstag 14. November 2020 - Northeim / Moringen / Hardegsen (wbn). Die Polizei in Northeim hat in der Region Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Verordnungen durchgeführt.

In einer Pressemitteilung heißt es dazu: „Verstöße wurden aber nicht festgestellt, die zulässige Personenanzahl beziehungsweise die Beschränkung auf zwei Haushalte wurde eingehalten. In der Regionalbahn von Göttingen nach Nordhausen wurde die Mund-Nasen-Bedeckung von einem 49-jährigen aus Herzberg nicht getragen. Hier wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.“

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend die Pressemitteilung aus Northeim im Wortlaut: „Zur Einhaltung der Hygienevorschriften gemäß der aktuellen Corona-Verordnung wurden durch die Polizei im Rahmen des Streifendienstes und auch gezielt Kontrollen durchgeführt. Hinweisen der Bevölkerung wurde ebenfalls nachgegangen: Verstöße wurden aber nicht festgestellt, die zulässige Personenanzahl bzw. die Beschränkung auf zwei Haushalte wurde eingehalten. In der Regionalbahn von Göttingen nach Nordhausen wurde die Mund-Nasen-Bedeckung von einem 49-jährigen aus Herzberg nicht getragen.

Hier wurde ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren eingeleitet. Die Bevölkerung steht den Kontrollen weiterhin positiv gegenüber und hält sich auch im eigenen Interesse an die Hygienemaßnahmen.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE