Etwa 10.000 Euro Sachschaden

Löscheinsatz in Bad Pyrmont: Jagdhütte in Flammen - Ursache des Feuers noch unklar

Bad Pyrmont (wbn). Eine Jagdhütte in Flammen – und das mitten im Wald. Die Pyrmonter Freiwillige Feuerwehr wurde gestern zu einem Löscheinsatz gerufen, bei dem allerdings keine Personen in Gefahr waren. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden, wie Radio Aktiv heute berichtet.

Bei Bad Pyrmont – Eichenborn hat gestern der Brand einer Jagdhütte die Einsatzkräfte der Feuerwehr beschäftigt. Das Feuer, in der mitten im Wald liegenden Hütte, brach aus noch ungeklärter Ursache aus. Das 80 Quadratmeter große Gebäude ist teilweise abgebrannt. Die Höhe des Schadens beträgt nach Angaben der Einsatzkräfte etwa 10.000 Euro. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.