Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover


Mit einer Luftdruckwaffe:
Unbekannte schießen auf Bushäuschen und Autoscheiben

Freitag 24. April 2015 - Bad Pyrmont (wbn). Absolut sinnlos: Ein oder mehrere Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag im Raum Bad Pyrmont aus einem Wagen heraus insgesamt neun abgestellte Autos und drei Buswartehäuschen beschädigt – durch Schüsse aus einer Luftdruckwaffe oder einem Kleinkalibergewehr!

Die Liste der Tatorte ist lang: "In der Marsch", an der Thaler Landstraße, der Lügder Straße, der Südstraße, der Bismarckstraße, der Löwenser Straße, "Auf der Schanze" und an der Pyrmonter Straße im Ortsteil Hagen sind die  nach Angaben der Polizei unterwegs gewesen. Ähnliche Taten wurden außerdem aus Lügde und Schieder im Kreis Lippe gemeldet.

(Zum Bild: Der oder die Täter hatten zumeist auf Heckscheiben abgestellter Autos oder Glasscheiben von Buswartehäuschen gezielt. Auch dieser Unterstand im Pyrmonter Ortsteil Hagen wurde dadurch beschädigt. Foto: Polizei)

 

 

Fortsetzung von Seite 1

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, weist auf ein Auto hin, das kurz vor Mitternacht aus Thal kommend in Löwensen eingefahren ist. Aus dem Wagen wurde anschließend das Feuer auf zwei am Ortseingang geparkte Pkw eröffnet.

Hinweise an die Polizei Bad Pyrmont, Telefon (0 52 81) 94 06-0.

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Hameln:

„In der Nacht zu Donnerstag, 23.04.2015 kam es in Bad Pyrmont zu einer Serie von Sachbeschädigungen an neun geparkten Pkw sowie drei Buswartehäuschen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen aus Zeugenhinweisen und Spurenauswertung wurden offensichtlich aus einem Pkw heraus mit einer bisher nicht näher bekannten Waffe (möglicherweise KK-Gewehr oder Luftdruckwaffe) Schüsse auf Scheiben der Pkw (hier insbesondere Heckscheibe) sowie die Seitenscheiben der Buswartehäuschen abgegeben.

Die Tatorte liegen in den Straßen "In der Marsch", "Thaler Landstraße", "Lügder Straße", "Südstraße", "Auf der Schanze", "Bismarckstraße" und "Löwenser Straße" sowie an der "Pyrmonter Straße" im Ortsteil Hagen.

Der oder die Täter sind mit einem Pkw kurz vor Mitternacht aus Thal kommend in Löwensen eingefahren und haben dort am Ortseingang zwei Pkw beschädigt. Vermutlich ging es dann weiter über die "Thaler Landstraße" durch die Stadt.

Gleichgelagerte Taten wurden auch in Lügde und Schieder im Zuständigkeitsbereich der Polizei Blomberg zur Anzeige gebracht. Hinweise zu Tatfahrzeug und/oder den/dem Täter bitte an die Polizei Bad Pyrmont. Tel: 05281/9406-0“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE