Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover


Guten Morgen!
Busfahrerin (36) vergisst vorm Aussteigen die Handbremse zu aktivieren – da rollt der Bus plötzlich führerlos über den Parkplatz auf eine Schafweide zu

Dienstag 18. August 2015 - Rohdental (wbn). Was war denn da los? Weil eine 36 Jahre alte Busfahrerin beim Überprüfen einer Türstörung ihr Dienstgefährt nicht gegen Wegrollen gesichert hatte, machte sich der große Linienbus heute Morgen um kurz vor 7 Uhr einfach selbständig – ohne die Frau an Bord! Die stand draußen und musste alles mit ansehen.

Der Bus, der auf dem Parkplatz einer Gaststätte in Rohdental bei Hessisch Oldendorf erst für den Einsatz fit gemacht werden sollte und deshalb nicht mit Reisenden besetzt war, rollte zunächst rückwärts gegen einen abgestellten Transporter, um sich sodann in die andere Richtung auf eine Schafweide zuzubewegen. Erst dort kam das Gefährt auf einer Hecke zum Stillstand. Sachschaden: 10.000 Euro.

(Zum Bild: Erst rückwärts gegen einen Transporter, dann vorwärts auf die Schafweide gerollt: Der rund 20 Tonnen schwere außer Kontrolle geratene Bus richtete jedoch nur Sachschäden an, Menschen oder Tiere wurden nicht verletzt. Foto: Polizei)

 

 

Fortsetzung von Seite 1

 

Nachfolgend der Polizeibericht aus Hameln:

„Zu einem ungewöhnlichen Vorfall kam es heute Morgen auf dem Parkplatz eines Gaststätten- und Hotelbetriebes in Rohdental. Ein noch nicht mit Fahrgästen besetzter Linienbus sollte kurz vor 07.00 Uhr für die Linienfahrt in Betrieb genommen werden. Beim Starten des Busses bemerkte die 36-jährige Busfahrerin aus Hameln, dass die Einstiegstüren eine Störung aufzeigten. Zur Überprüfung der technischen Störung stieg die Busfahrerin aus. Dabei unterließ sie es offenbar, den Bus gegen Wegrollen ausreichend zu sichern. Der Bus rollte zunächst rückwärts auf der abschüssigen Parkfläche führerlos gegen einen abgestellten Transporter und rollte nach diesen Anprall wieder vorwärts in eine angrenzende, umzäunte Schafweide. Personen oder Tiere wurden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden um 10.000 Euro.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE