Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover


Wissenswertes über Frösche, Kröten, Unken und Molche
Kommenden Freitag in Hildesheim: Tag der offenen Tür im Amphibienbiotop

Freitag, 22. April 2016 – Hildesheim (wbn). Amphibien wohin das Auge reicht: Denn am kommenden Freitag hat das Amphibienbiotop in Hildesheim Tag der offenen Tür.

Am 29. April von 15 bis 18 Uhr lädt die Stadt Hildesheim und der Ornithologische Verein zu Hildesheim zum Tag der offenen Tür ein. Der Nachmittag steht im Zeichen der Lurche. Um 15, 16 und 17 Uhr finden daher Führungen statt.

(Zum Bild: Blubb! Teichfrösche wie diesen können Besucher am Tag der offenen Tür im Amphibienbiotop Hildesheim sehen. Foto: Stadt Hildesheim)

 

 

Fortsetzung von Seite 1

Bei der Führung lernen Kinder und Erwachsenen etwas über die heimischen Frösche, Kröten, Unken und Molche. Mit etwas Glück sind auch die glockenhellen Rufe der seltenen Gelbbauchunken zu hören. Außerdem gibt es am Tag der offenen Tür ein Schaubecken mit vielen Amphibien, praktische Übungen zu Amphibienbestimmung und ein Kinderquiz.

Das Amphibienbiotop liegt im Westen von Hildesheim, unterhalb des Steinberges und inmitten der Wohnsiedlung zwischen Ochtersum und Dachsweg an der Straße Am Wildgatter. Das Gebiet, welches früher eine Ziegelei war, gehört heute zum europäischen Schutzgebietsnetz „Natura 2000“.

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE