Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

Wetter Hannover


Entscheidung über Vertragsabschluss liegt beim Ministerpräsidenten Weil

CDU-Fraktion bleibt bei ihrem Ausstieg aus Gesprächen mit muslimischen Verbänden

Mittwoch 10. August 2016 - Hannover (wbn). Die CDU-Landtagsfraktion bleibt bei ihrem Ausstieg aus den Gesprächen zu Verträgen mit den muslimischen Verbänden.

Das hat CDU-Fraktionschef Björn Thümler gestern nochmals betont: „An der Situation hat sich für uns nichts geändert. Die CDU-Fraktion wird sich in dieser Legislaturperiode nicht mehr an Gesprächen zu Verträgen mit den muslimischen Verbänden Ditib und Schura beteiligen. Der offene Brief von Ditib Niedersachsen an mich unterstreicht zudem, dass es richtig war, aus den Verhandlungen auszusteigen.“

Weiterlesen...

 

Es geht um die Nahbegegnungen zwischen Wölfen und Menschen

Hält Umweltminister Wenzel problematische Wolfs-Bilder zurück?

Dienstag 9. August 2016 - Hannover (wbn). Verschweigt Niedersachsens Umweltminister Wenzel Bildmaterial, das ein problematisches Verhalten von Wölfen in Niedersachsen an den Tag legen könnte?

Der CDU-Landtagsabgeordnete Ernst-Ingolf Angermann hat die Landesregierung für das Zurückhalten von Bildern kritisiert, die Nahbegegnungen zwischen Wölfen und Menschen auf dem Truppenübungsplatz Munster dokumentieren.

Weiterlesen...

 

Der SPD-Landtagsabgeordnete Grant Hendrik Tonne hakt nach

Anfrage zum Verrat der Polizeiaktion gegen Hildesheimer Salafisten-Moschee

Samstag 6. August 2016 - Hannover (wbn). Der SPD-Landtagsabgeordnete Grant Hendrik Tonne will es nach dem vorzeitig bekannt gewordenen SEK-Einsatz gegen die Hildesheimer DIK-Moschee wissen: Hat die Landesregierung Indizien dafür, dass durch die Veröffentlichungen Beweismittel vor der Durchführung der Durchsuchungsmaßnahmen beseitigt wurden?

Diese und andere Fragestellungen finden sich im Rahmen einer sogenannten „Kleinen Anfrage“, mit der die Ungereimtheiten im Zusammenhang mit dem Polizeieinsatz gegen den Salafisten-Stützpunkt in Hildesheim aufgearbeitet werden sollen.

Weiterlesen...

 

Ab 20.30 Uhr rollt der Ball:
Hannover 96 startet gegen Kaiserslautern in die neue Saison

Freitag, 5. August 2016 – Hannover (wbn). Neuanfang in Liga 2: Hannover 96 startet am Abend gegen Kaiserslautern in die erste Zweitliga-Saison seit 15 Jahren. Mit neun verletzten Spielern fährt 96 auf den Betzenberg und will im ersten Saisonspiel auch gleich den ersten Sieg einfahren und somit den Weg für den direkten Wiederaufstieg ebnen.

Nach der enttäuschenden vergangenen Saison und dem Abstieg aus der Ersten Bundesliga, soll es nun in der Zweiten Liga wieder bergauf gehen. „Wir konzentrieren uns grundsätzlich auf uns – die Grundphilosophie soll sein, unser Spiel durchzubringen“, sagte 96-Trainer Stendel im Vorfeld der Partie und hofft auf einen guten Zweitliga-Start. In der Vorbereitung der Roten war die Handschrift des Trainers schon deutlich erkennbar und so holte Hannover sieben Siege aus insgesamt zehn Spielen.

Weiterlesen...

 

Evakuierung am 14. August:
Verdacht auf Fliegerbomben in Vahrenheide und Bothfeld - Autobahn 2 ab 9 Uhr gesperrt

Freitag, 5. August 2016 – Hannover (wbn). Mögliche Bombenfunde führen zur Evakuierung in Hannover: Am 14. August wird zur Begutachtung und möglichen Entschärfung der verdächtigen Funde die Umgebung um Vahrendheide und Bothfeld gesperrt. Auch die Bundesautobahn 2 ist ab 9 Uhr zwischen den Ausfahrten Langenhagen und Bothfeld gesperrt.

An mehreren Punkten in Vahrenheide und Bothfeld werden Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg vermutet. Es besteht momentan zwar keine Gefahr für die Anwohner, jedoch müssen die Stellen begutachtet werden und mögliche Bomben aus Sicherheitsgründen entschärft werden. Den Evakuierungsbereich müssen alle 7.500 Bürger am 14. August um 9 Uhr verlassen.

Weiterlesen...

 

Entwurf beschlossen:
Kabinett gibt grünes Licht für Niedersächsisches Gefahrenabwehrgesetz

Dienstag 2. August 2016 - Hannover (wbn). Klares Signal aus Hannover: Das Kabinett hat in seiner Sitzung am heutigen Dienstag den Gesetzentwurf zur Änderung des „Niedersächsischen Gesetzes über die öffentliche Sicherheit und Ordnung“ beschlossen. Der Entwurf wird nun in den Landtag eingebracht.

Innenminister Boris Pistorius (SPD) sagte dazu: „Niedersachsen wird nach der Verabschiedung über das modernste Gefahrenabwehrgesetz in Deutschland verfügen. Mit dem hier vorliegenden Gesetz erhalten Polizei und Verwaltungsbehörden Befugnisse und Regelungen, die den hohen sicherheitspolitischen Anforderungen der letzten Monate und Jahre gerecht werden. Zugleich werden die Rechte der Bürgerinnen und Bürger mit einer größeren Übersichtlichkeit des Gesetzes gestärkt.“

Weiterlesen...

 

Neue Direktziele:
Flybe bringt Fluggäste künftig täglich von Hannover nach Mailand und Lyon

Dienstag 2. August 2016 - Hannover (wbn). Die britische Fluggesellschaft Flybe verstärkt ihre Präsenz am Flughafen Hannover-Langenhagen. Ab sofort geht es täglich in einer Bombardier-Turpoprop-Maschine nach Mailand Malpensa und Lyon Saint Exupéry – und zurück.

Zum Erstflug am gestrigen Montag nach Lyon hatte Martin Altemöller, Prokurist und Bereichsleiter Verkehr am Hannover Airport, zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft begrüßen können – unter anderem den Bürgermeister der Stadt Hannover, Thomas Hermann und Flybes Chief Revenue Officer (CRO) Vincent Hodder.

Weiterlesen...

 

Opfer durch Schläge und Fußtritt lebensgefährlich verletzt
Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover: Wer hat Romeo Wachler gesehen?

Dienstag 2. August 2016 - Hannover (wbn). Staatsanwaltschaft und Polizei Hannover fahnden nach dem 45 Jahre alten Romeo Wachler. Der Mann soll am Samstagvormittag am Raschplatz mit einem 39-Jährigen in Streit geraten sein, ihn niedergestreckt und dem am Boden liegenden Opfer anschließend gegen den Kopf getreten haben.

Das Opfer der Attacke erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Passanten kümmerten sich um den Mann, der Schläger flüchtete. Ob der 39-Jährige überlebt, ist unklar. Nach Angaben der Polizei ist sein Zustand nach wie vor kritisch. Jetzt wird gegen Romeo Wachler wegen des Verdachts der versuchten Tötung ermittelt.

(Zum Bild: Wer hat diesen Mann gesehen? Er wird verdächtigt, einen 39 Jahre alten Mann am Raschplatz niedergestreckt und gegen den Kopf getreten zu haben. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

Jetzt reicht’s aber!
Litauischer Langfinger (33) kann’s nicht lassen – Polizei nimmt ihn zum dritten Mal innerhalb weniger Tage fest

Dienstag 2. August 2016 - Hannover (wbn). Ein 33 Jahre alter Mann aus Litauen hat in den vergangenen Tagen am Hauptbahnhof sein Unwesen getrieben.

Weil er das Klauen nicht lassen konnte, wurde der Dieb jetzt erneut von Beamten der Bundespolizei festgenommen – zum dritten Mal innerhalb von fünf Tagen!

Weiterlesen...

 

DLRG Trophy II 2016 am Altwarmbüchener See:
Celler Rettungsschwimmer nutzen Heimvorteil – Harsewinkel weiterhin vorn

Von Fabian Gräflich

Dienstag 2. August 2016 - Isernhagen (wbn). Den Rettungsschwimmern der DLRG Harsewinkel ist es gelungen, ihren Vorsprung gegenüber Seriensieger Halle-Saalekreis zu halten: Die Westfalen haben bei der zweiten diesjährigen DLRG Trophy am Wochenende in Isernhagen ihren Vorsprung ausgebaut.

Am Altwarmbüchener See sammelte die Mannschaft um die Europameister Kerstin Lange und Daniel Roggenland insgesamt 254,5 Punkte und ist nun insgesamt bei 511, 5 Punkten.

Weiterlesen...

 

Ab dem 1. Januar 2017:
Üstra verbietet Alkohol in Bussen, Bahnen und U-Bahn-Stationen

Montag 1. August 2016 - Hannover (wbn). Die üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG verbietet ab dem 1. Januar 2017 den Konsum von Alkohol in den Bussen, Bahnen und U-Stationen des Unternehmens.

„Damit kommen wir einem Wunsch der ganz überwiegenden Mehrheit unserer Fahrgäste nach“, erklärt dazu André Neiß, Vorstandsvorsitzender der üstra. Eine von der üstra im Sommer durchgeführte Kundenbefragung hatte ergeben, dass insgesamt 83 Prozent voll und ganz beziehungsweise eher dafür sind, das Trinken von Alkohol in den Fahrzeugen der üstra zu verbieten.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE