Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Bewerbung erfolgreich:
Hildesheim wird „Fairtrade-Town“

Mittwoch 30. August 2017 - Hildesheim (wbn). Die Stadt Hildesheim engagiert sich für fairen Handel und erhält dafür vom Verein Transfair das Siegel „Fairtrade-Town“.

Die Übergabe soll im Rahmen des Bauernmarktes am 17. September erfolgen. Auf Ratsbeschluss hatte die Verwaltung im August vergangenen Jahres eine Steuerungsgruppe gegründet, einen Flyer gestaltet und eine Internetseite geschaltet. Dabei wurden unter dem Slogan „Hildesheim – fair und regional“ auch die regionalen Anbieter berücksichtigt. Neben ‚El Puente‘ konnte so auch ‚Hi-Land‘ als Unterstützer gewonnen werden. Die Steuerungsgruppe hat in den letzten Monaten die notwendigen Nachweise für die Bewerbung gesammelt, die nun erfolgreich abgeschlossen wurde.

 

Fortsetzung von Seite 1

Die Bedingung: Auch künftig ist das Thema „Fairtrade“ in der Gesellschaft und Politik in Hildesheim zu verankern. Dazu sind nach Angaben der Stadtverwaltung jährlich Projekte zu veranstalten, um über das Thema zu informieren. Auch die Teilnahme an Projekten/Projekttagen wie zum Beispiel der „Fairen Woche“ wird seitens der Organisation Transfair gewünscht. Über die Aktionen ist mindestens viermal jährlich pressewirksam zu berichten. Vor Ablauf von jeweils zwei Jahren ist das verliehene Siegel "Fairtrade-Town" wiederholt zu beantragen und neu nachzuweisen.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.hildesheim.de/fairtrade.

 

Radio Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE