Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




Autofahrer gab den entscheidenden Hinweis

Zu Fuß auf der Autobahn unterwegs gewesen - Polizei schnappt flüchtigen Gewaltverbrecher

Oldenburg (wbn).  Er war zu Fuß auf der Autobahn unterwegs. Ein aufmerksamer Autofahrer konnte der Polizei aufgrund einer Öffentlichkeitsfahndung Hinweise auf den flüchtigen Gewalttäter geben, der  am Donnerstag aus einer psychiatrischen Klinik ausgebrochen war und einen Taxifahrer angegriffen hatte.

Der Iraker ließ sich widerstandslos von einer Streifenwagenbesatzung der Autobahnpolizei  Oldenburg festnehmen. Hierzu der Polizeibericht: „Am Morgen des 18.05.2012 wurde der am 17.05.2012 entwichene Patient Hawkar A., 22 Jahre alt, nach einem Hinweis eines Autfahrers zu Fuß auf der BAB 28, Höhe Anschlussstelle Wechloy, durch eine Funkstreifenbesatzung des Polizeikommissariates BAB Oldenburg angetroffen und widerstandslos festgenommen.

Fortsetzung von Seite 1

Der Hinweis des Autofahrers kam auf Grund der am Tag zuvor ausgestrahlten Öffentlichkeitsfahndung zustande, der die auf der Autobahn laufende Person anhand des Fotos wiedererkannte.  Nach der Festnahme wurde die Person wieder der Karl-Jaspers-Klinik zugeführt.  Zuvor hatte er auf seiner Flucht einen Taxifahrer angegriffen und sich anschließend im Bereich Wehnen in einem Waldstück versteckt .Die anschließende Durchsuchung der Gebiete verlief bis zum Einbruch der Dunkelheit negativ.“

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE