Fahrgäste müssen auf den Schienenersatzverkehr umsteigen
Weserbahn „RB 77“: Zugausfälle wegen Gleisbauarbeiten zwischen Bünde und Rinteln

Montag 22. August 2016 - Bünde/Rinteln (wbn). Bus statt Zug auf der „Weserbahn“: Vom 1. bis zum 4. September wird die Bahnstrecke zwischen Bünde und Rinteln für Gleisbauarbeiten gesperrt. Die NordWestBahn (NWB) richtet einen Schienenersatzverkehr ein.

Anschlussreisende sollten bedenken, dass die Busse zwischen Bünde und Rinteln deutlich länger unterwegs sein werden als die Bahn.

 

 

Fortsetzung von Seite 1

Die NWB weist außerdem darauf hin, dass in den Bussen des Ersatzverkehrs keine Fahrräder mitgenommen werden können.

Der geänderte Fahrplan kann auf der Internetseite der NordWestBahn abgerufen werden: (PDF-Datei).