Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Es geschah an diesem Sonntag

Unfall mit Todesfolge: Ein 43-Jähriger sitzt auf der Fahrbahn und wird von Audi überfahren

Sonntag 14. August 2022 - Minden / Petershagen / Uchte (wbn). Dieser Unfall gibt noch Rätsel auf. Ein 43 Jahre alter Mann aus Petershagen ist in der Nacht zum heutigen Sonntag, auf der Fahrbahn der Werftstraße in der Mindener Innenstadt sitzend, von einem Pkw überfahren und lebensgefährlich verletzt worden.

Kurz nach Einlieferung in das Klinikum Minden ist der Mann verstorben. Am Steuer des Unfall-Fahrzeugs saß ein 62 Jahre alter Mann aus Uchte. Die Polizei ermittelt nunmehr weshalb der 43-Jährige in der Dunkelheit auf der Fahrbahn saß.

(Zum Bild: Die nächtliche Unfallstelle in der Werftstraße. Foto: Polizei)

Fortsetzung von Seite 1
Neben ihm wurde ein Herrenfahrrad gefunden. Nachfolgend der Polizeibericht von heute Morgen aus Minden:

„Am Sonntagmorgen, gegen 00:45 Uhr, kam es in der Mindener Innenstadt zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem ein 43-jähriger Mann aus Petershagen ums Leben kam.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei befuhr ein 62-Jähriger aus dem niedersächsischen Uchte mit seinem Pkw Audi die Werftstraße aus Richtung Innenstadt kommend in Richtung Kanalhafen. In Höhe der Hausnummer 28 kam es anschließend zu einer Kollision mit einer auf der Fahrbahn sitzenden Person. Hierbei wurde der später als 43-jähriger Petershäger identifizierte Mann vom Fahrzeug überrollt und lebensgefährlich verletzt.

Nach notärztlicher Erstversorgung am Unfallort wurde der Schwerstverletzte unter Beibehaltung der Reanimationsmaßnahmen dem Klinikum in Minden zugeführt, in der er kurze Zeit nach der Einlieferung verstarb. Bei der Unfallaufnahme wurde neben der verletzten Person ein Herrenfahrrad vorgefunden. Ob das Unfallopfer zuvor mit dem Fahrrad gefahren und evtl. an der Örtlichkeit gestürzt ist, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Für die Dauer der polizeilichen Unfallaufnahme blieb die Werftstraße bis in den frühen Morgen gesperrt.“

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE