Entscheidung bei der Stichwahl in Lippe jetzt amtlich
16 Jahre Amtszeit von Heuwinkel sind vorbei – Lehmann wird neuer Landrat

Mittwoch, 30. September 2015 – Detmold (wbn). Jetzt ist das Wahlergebnis amtlich: Nach 16 Jahren als Landrat verliert Friedel Heuwinkel (CDU) die Stichwahl gegen Dr. Axel Lehmann (SPD).

Nachdem Heuwinkel vor gut zwei Wochen bei den Landratswahlen am 13. September mit knapp 7 Prozent noch vorne lag, sah es am vergangenen Wochenende bei der Stichwahl doch anders aus: Lehmann liegt nun mit 52,88 Prozentpunkten deutlich vor seinem Konkurrent Friedel Heuwinkel, der nur 47,12 Prozent der Stimmen holen konnte.

 

 

Fortsetzung von Seite 1

Die Wahlbeteiligung bei der Landratswahl am 13. September war mit 41,18 Prozent ja schon im Vergleich zu den vergangenen Landratswahlen sehr niedrig, doch nun gingen knapp 25.000 Lipper und Lipperinnen weniger zur Stichwahl. Das heißt die Wahlbeteiligung sank erneut: Sie lag demnach bei 32,89 Prozent.

Während der bisherige Landrat Friedel Heuwinkel seine Politik rund um sein Entwicklungskonzept 2025 fortsetzen wollte, warb Wahlsieger Lehmann von der SPD eher mit Gesundheits-, Familien- und Demografiepolitik. Der neue lippische Landrat wird sein Amt am 21. Oktober antreten.