Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 


 



Bewerbungstraining für Frauen

Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft bietet Unterstützung

Mittwoch 19. Mai 2021 – Rinteln (wbn). „Knock ‚em for six!“, beziehungsweise „Hau sie um!“ sind typische Sprüche, die ermutigen sollen kurz vor einem wichtigen Vorstellungsgespräch.

Nur, das Wie muss erst gelernt und geübt werden. Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft bietet in diesem Bereich Unterstützung.

 

Fortsetzung von Seite 1

Nachfolgend der Bericht der Koordinierungsstelle im Wortlaut:

„Als Bewerberin sollten Sie vorzugsweise über Ihre Stärken schreiben. Die Erfolgsaussichten aber sinken, wenn Ihre Selbstbeschreibung ausschließlich aus abgenutzten Schlagwörtern besteht. „Motiviert, kreativ, ehrgeizig“ – so stellen sich Unternehmen den perfekten Bewerber vor, es gibt nur ein klitzekleines Problem: Motiviert, kreativ und ehrgeizig sind sie alle. Wie Sie Ihre eigenen Stärken in den Bewerbungsunterlagen präsentieren, erfahren Sie in einem Online-Workshop, den die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft im Weserbergland am Dienstag, 25. Mai, in der Zeit von 9.00 – 12.30 Uhr kostenlos anbietet.

Die Selbstpräsentation (auch „Selbstvorstellung“ genannt) gehört zum festen Repertoire im Bewerbungsprozess.

Ob Sie in einem Assessment Center sind oder mitten in einem Vorstellungsgespräch - irgendwann fällt der Satz: „Erzählen Sie doch mal etwas über sich!“ Ein Klassiker. Und der Auftakt zu Ihrer Vorstellung.

Nun sollen Sie sich selbst beschreiben, Ihren Werdegang, Ihre bisherigen Erfolge, Ihre Arbeitsweise. Innerhalb weniger Minuten sollen Sie ein flammendes Plädoyer zur eigenen Person halten. Selbstlob pur. Noch dazu völlig frei und im lockeren Plauderton eines Smalltalks. Viele haben davor Angst oder sind unsicher. Müssen Sie aber nicht. In einem Online-Workshop bietet die Ko-Stelle am Freitag, 04. Juni, 9.00 – 12.30 Uhr, Unterstützung an. Hier erfahren Sie, wie Sie ihre eigenen Stärken präsentieren und sicher auftreten können.

Beide Veranstaltungen können durch die Förderung kostenlos angeboten werden.

Eine Anmeldung ist erforderlich, telefonisch unter 05721 – 703 7436 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Weitere Informationen zum Seminarangebot finden Sie auf der Homepage unter www.frau-wirtschaft-weserbergland.de.

Projektinformationen:

Seit 2019 arbeitet die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft im Weserbergland in Rinteln. Das Projekt wird über die Investitions- und Förderbank Niedersachsen – NBank, aus europäischen Fördermitteln (ESF), aus Mitteln des Landes und der drei Landkreise Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg finanziert. Träger der Ko-Stelle im Weserbergland ist die Wirtschaftsförderung des Landkreises Schaumburg. Die niedersächsischen Koordinierungsstellen fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und ihre Integration in das Erwerbsleben nach der Familien- oder Pflegephase.“

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE