Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 


 



Wie ein Betrüger seine Gastgeber hereingelegt hat

 

Der Marathon-Mann von Bad Pyrmont - er läuft seinen vielen Gläubigern und der Polizei davon...

 

Bad Pyrmont (wbn). Dies ist ein Marathon, der in die niedersächsische Kriminalgeschichte eingehen dürfte. Ein offensichtlicher Betrüger lief als Marathonläufer der Polizei davon - und hat bis heute einen Vorsprung.

 

Ein 54-jähriger Mann namens Cornelius M. gibt sich als Brunnen-Lauf-Teilnehmer in Bad Pyrmont aus – zum Schluss laufen ihm aber die Bad Pyrmonter Gastronomen und Hoteliers samt Polizei  hinterher. Sie stellen fest, dass der angebliche Marathon-Läufer schon lange vor der Polizei davon läuft. Hier der ungewöhnliche Polizeibericht: Am Mittwoch, dem 4.8.2010, erscheint bei der Polizei in Bad Pyrmont die Betreiberin einer Pension und erstattet Anzeige gegen den 54-jährigen Cornelius M. Bereits am 23.7.2010 hatte er sich in der Pension eingemietet, um angeblich in Bad Pyrmont am Brunnenlauf als Marathon-Läufer teilzunehmen.

Fortsetzung von Seite 1

Die Pensionswirtin musste ihn darauf hinweisen, dass er ein Wochenende zu früh angereist war, was für den Läufer aber kein Problem schien, denn er blieb bis zum 2.8.2010 Gast im Pensionshaus. Der sehr redegewandte Täter konnte seine Vermieterin dazu überreden, ihm einmal 40 und einmal 175 Euro zu leihen, "da ein Scheck, den er erwartete, nicht rechtzeitig eingetroffen war". Als die Wirtin am Montag, 2.8.2010, gegen 11.00 Uhr, nun die Rückzahlung des geliehenen Geldes und die Bezahlung der Logiskosten einfordern wollte und dazu das Zimmer ihres Gastes aufsuchte, musste sie feststellen, dass er mit seinem Gepäck über Nacht verschwunden war. Bei einem Blick in das Internet musste die geprellte Wirtin feststellen, dass Cornelius M. offenbar von Marathon zu Marathon-Veranstaltung reist, um dort betrügerisch Sponsorengelder einzuwerben und Geschäftsleute zu prellen.

Auch auf dem Startbild des Bad Pyrmonter Marathons ist er als Startteilnehmer zu erkennen, den Zieleinlauf hat er jedoch auch hier nicht geschafft. Die Polizei schließt nicht aus, dass weitere Geschäftsleute in Bad Pyrmont durch den Cornelius M. betrugen wurden oder betrogen werden sollten.

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE