Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Bessere Berufsorientierung für junge Menschen

Agentur für Arbeit und Landkreis Schaumburg unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Dienstag 14. Januar 2020 - Stadthagen / Rinteln (wbn). Ab sofort wird die Voraussetzung für die Berufsorientierung junger Menschen in den Schulen noch besser: Die Agenturen für Arbeit Stadthagen und Rinteln haben heute gemeinsam mit dem Landkreis Schaumburg eine Kooperationsvereinbarung für eine engere Zusammenarbeit zwischen den Schulen und der Berufsberatung unterzeichnet.

Mehr Beratungen zur Berufsorientierung vor Ort in den Schulen, weniger in der Arbeitsagentur: Hierfür benötigt die Agentur für Arbeit entsprechende Räumlichkeiten, die sie auf Dauer nutzen kann. Mit der Kooperationsvereinbarung sichert der Landkreis der Arbeitsagentur diese ab heute zu.

Fortsetzung von Seite 1

Gerhard Durchstecher, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Hameln: „Mit der heute unterzeichneten Vereinbarung können wir den Übergang von der Schule in den Beruf noch besser und intensiver gestalten. Die engere Zusammenarbeit mit den Jugendlichen soll sie zu ihrer Wunschausbildung führen und dazu beitragen Ausbildungsabbrüche zu vermeiden.“

Eine sehr gute Zusammenarbeit mit dem Landkreis Schaumburg bestehe bereits, aber mit der Vereinbarung werde diese im Bereich der Berufsberatung verstärkt.

Der Landkreis Schaumburg hat sich die Optimierung der Berufsorientierung auf die Fahne geschrieben.

Das Bildungsbüro arbeitet hierfür seit einigen Jahren mit allen betroffenen Akteuren eng zusammen. Daher freut sich die Bildungsdezernentin Katharina Augath, dass mit dem aktuellen Ausbau der Kooperation mit der Agentur für Arbeit ein weiterer Schritt hin zum passgenauen Weg von Schülern zum optimalen Ausbildungsplatz erfolgt.

 

 



Hollys Western Store in Tündern

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE