Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 







Goldener Herbst

Der Eurojackpot geht diesmal nach Slowenien - mit 58,8 Millionen!

Samstag 17. Oktober 2020 - Hannover / Ljubljana (wbn). Glückwunsch. Der Eurojackpot ist geknackt! Gestern Abend hat ein Spielteilnehmer aus der Slowakei die oberste Gewinnklasse der europäischen Lotterie Eurojackpot getroffen.

Die genaue Gewinnsumme lautet 58.807.427,70 Euro. Dies ist der höchste Lotteriegewinn, der bei Eurojackpot jemals in der Slowakei erzielt wurde.

 

Fortsetzung von Seite 1

Andreas Kötter, Chairman der Eurojackpot-Kooperation von 33 staatlichen Lotteriegesellschaften, freut sich mit dem neuen Gewinner: „Das nennt man einen goldenen Oktober! Jetzt lassen sich trotz trister Wetteraussichten so einige große und kleine Wünsche erfüllen.“

Mit den Gewinnzahlen 5-11-35-44-50 sowie den beiden Eurozahlen 4 und 10 gab es im ersten Gewinnrang nur einen Gewinner. Der Jackpot hatte sich über fünf Wochen aufgebaut. Zuletzt war die Gewinnklasse 1 am 11. September besetzt. Zu diesem Zeitpunkt gingen rund 21,8 Millionen Euro nach Polen.

In der Gewinnklasse 2 gibt es einen weiteren Mehrfachmillionär: Einem Spielteilnehmer aus Polen fehlte nur eine korrekte Eurozahl – immerhin erhält er dafür 2.497.131,60 Euro. Am kommenden Freitag, 23. Oktober, startet der Eurojackpot erneut bei einer Jackpotsumme von 10 Millionen Euro.

 

Radio Player

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE