Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 

 




"Geballtes Einsatzgeschehen" am Morgen

Zwei Unfälle und ein Brand in kurzer Folge im Raum Coppenbrügge

Freitag 25. November 2022 - Coppenbrügge (wbn). Von einem „geballten Einsatzgeschehen“ berichtet Polizeipressesprecher Jens Petersen im Hinblick auf Einsätze für Feuerwehr, Rettungsdienste und Polizei in kurzer Folge im Raum Coppenbrügge.

Zunächst musste die Bundesstraße 1 nach einem Unfall mit vier Fahrzeugen bei Marienau gesperrt werden. Dann kam es kurz drauf zu einem Frontalzusammenstoß auf der B1 bei der Abfahrt Hohnsen-Hasperde.

Weiterlesen...

 

Salzhemmendorf: htp verlängert Aktionsphase - Coppenbrügge und Hasperde: Vermarktung startet

Glasfaser-Ausbau für den Landkreis Hameln-Pyrmont wird fortgesetzt

Dienstag 15. November 2022 – Coppenbrügge / Salzhemmendorf / Hannover (wbn). Im Landkreis Hameln-Pyrmont wird die Firma htp Orte und Ortsteile eigenwirtschaftlich ausbauen, die bisher im Rahmen des Förderprojektes noch keine Glasfaser-Anschlüsse erhalten konnten.

Aktuell haben im Flecken Salzhemmendorf die Ortsteile Lauenstein, Oldendorf und Benstorf, Osterwald, Salzhemmendorf und Wallensen ihre Chance. 40 Prozent der Haushalte müssen sich für Glasfaser entscheiden, damit htp ausbauen kann.

Weiterlesen...

 

Polizei warnt nochmals vor Wildunfällen

Am Morgen bei Coppenbrügge an der B1: Rehe mit voller Wucht gegen Ford geprallt - Totalschaden!

Freitag 28. Oktober 2022 - Coppenbrügge / Bessingen (wbn). Gerade im wildreichen Weserbergland ist die Gefahr groß: Ein Wildunfall führt wieder zu einem Totalschaden! Gleich mehrere Rehe haben vor einem Ford B-Max bei Coppenbrügge an der sogenannten „Bessinger Spinne“ am frühen Morgen die Fahrbahn der Bundesstraße 1 gewechselt.

Mindestens zwei Tiere seien von dem Ford des 58 Jahre alten Fahrers aus Hameln erfasst worden, teilt die Polizei in Bad Münder mit. Dabei ist ein Tier noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlegen. Das andere verschwand verletzt in der Dunkelheit und musste von einem Jäger gesucht und von seinem Leiden erlöst werden

(Zum Bild: Jetzt ist nicht die Zeit für schnelle Fahrten über die Landstraßen im Weserbergland. Denn es besteht die erhöhte Gefahr eines Wildwechsels. Dieser Ford B-Max ist gleich von mehreren Rehen am wildreichen Ith-Kopf erwischt worden. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

Gute Nachricht von Staatssekretär Manke für Coppenbrügge

Geldspritze für den Löschwasserbehälter in Bisperode

Montag 26. September 2022 - Coppenbrügge / Hannover (wbn). Im Rahmen des laufenden Bedarfszuweisungsverfahrens wird der Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport, Stephan Manke, in dieser Woche verschiedenen niedersächsischen Kommunen Förderbescheide in einer Gesamthöhe von fast 3,8 Millionen Euro übergeben.

So wird am Mittwoch, 28. September, um 10:30 Uhr der Flecken Coppenbrügge eine Bedarfszuweisung in Höhe von 120.000 Euro erhalten.

Weiterlesen...

 

Gelungener Frühschoppen des Heimatvereins

Big Time mit der Bigband in der Coppenbrügger Burg

Von Ralph Lorenz

Sonntag 28. August 2022 - Coppenbrügge (wbn). Wochenend‘ und Sonnenschein – und dann in die Coppenbrügger Burg hinein!

Prächtige Stimmung beim gut besuchten Frühschoppen mit dem Coppenbrügger Heimatverein in dem historischen Gemäuer an der Schloßstraße. Gut zwei Stunden bot die Bigband aus Bisperode ein Gutelaune-Programm mit ihrem internationalen Potpourri gängiger Musiktitel. Die Mischung macht’s eben, so dass für jeden Geschmack etwas dabei war. Bigbandleiter Wilfried Schöne hat in all den Jahren eine Band zusammengestellt, bei der die Freude am Auftritt aus jeder Note spricht. Das Coppenbrügger Publikum genoss die Bewirtung vom Heimatverein und dem Burgcafé-Team, verstärkt von den bewährten Kümmerern aus Brünnighausen – Manz und Mertens.

(Zum Bild: Gute Stimmung mit der Bigband Bisperode im sonnendurchfluteten Innenhof der Coppenbrügger Burg. Foto: Lorenz)

Weiterlesen...

 

Es geschah heute Nachmittag

Golf-Fahrer aus Coppenbrügge prallt gegen Baum - Feuerwehren und Rettungshubschrauber im Einsatz

Mittwoch 13. Juli 2022 - Bäntorf / Coppenbrügge (wbn). Ein 44 Jahre alter Golf-Fahrer aus Coppenbrügge ist heute Nachmittag auf der Bundesstraße 442 bei Bäntorf gegen einen Baum geprallt.

Er war aus ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in eine Hildesheimer Klinik gebracht. Es waren die Feuerwehren Coppenbrügge, Bad Münder, Hachmühlen und Brullsen vor Ort. Ebenso der Rettungstransporthubschrauber "Christoph 4".

(Zum Bild: Der Golf des 44-Jährigen war frontal gegen den Straßenbaum geprallt. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

Polizei ermittelt gegen zwei Männer aus Salzhemmendorf

Im Vatertags-Suff: Schwere Schlägerei auf der Ith-Klippe - Opfer aus Coppenbrügge wurde offenbar in den Abgrund gestürzt

Freitag 27. Mai 2022 - Coppenbrügge (wbn). Es war eine undankbare Aufgabe: Kräfte der Höhenrettung aus Oldendorf haben einen 33 Jahre alten Mann in Sicherheit bringen müssen, der von der Ith-Klippe offenbar von zwei Tatverdächtigen bei einem Streit in die Tiefe gestürzt und schwer verletzt worden ist.

Der Coppenbrügger beleidigte jedoch die Helfer anstatt sich bei ihnen zu bedanken. Der Vorgang ereignete sich beim gestrigen „Vatertag“, der im Landkreis Hameln-Pyrmont ansonsten relativ friedlich verlaufen war.

Weiterlesen...

 

Coppenbrügger Fahrer musste Führerschein abgeben

Betrunken vor den Augen der Polizei bei Rot abgebogen

Montag 23. Mai 2022 - Bad Münder (wbn). Vor den Augen der Polizei ist ein Autofahrer aus Coppenbrügge in Hachmühlen an einer Kreuzung bei Rot abgebogen.

Die Polizisten haben den 59 Jahre alten Fahrer gestoppt und mit dem Alcotest mehr als 1,5 Promille ermittelt. Führerschein weg!

Weiterlesen...

 

Polizei erbittet Hinweise

In Bisperode: Einbrecher richten in der Grundschule hohen Schaden an und verschwinden mit geringer Beute

Mittwoch 18. Mai 2022 - Bisperode / Coppenbrügge (wbn). Weil sie nichts Ordentliches gelernt haben deshalb sind sie in die Schule eingebrochen.

Die Einbrecher zerstörten ein Fenster und hebelten dann mehrere Türen auf bis sie in das Sekretariat der Grundschule in Bisperode vorgedrungen sind.

Weiterlesen...

 

Er war bei Marienau gegen einen Baum gefahren

Nach monatelangem Kampf ums Überleben: Renault-Fahrer stirbt an schweren Unfallverletzungen

Dienstag 29. März 2022 - Marienau / Coppenbrügge (wbn). Er hat den monatelangen Kampf gegen die schweren Verletzungen verloren.

Der 57 Jahre alte Renault-Fahrer, der am 12. Januar auf der Bundesstraße 1 bei Marienau alleinbeteiligt gegen einen Baum geprallt war, ist seinen schweren Verletzungen erlegen. Dies hat heute die Polizei in Bad Münder mitgeteilt.

Weiterlesen...

 

Zumindest einer ist erwischt worden

Nach räuberischen Diebstahl im Lebensmittelmarkt in Coppenbrügge - Komplize wartet im Golf mit Diebesgut und wird festgenommen

Freitag 25. Februar 2022 - Coppenbrügge (wbn). Es war zwar nicht der Haupttäter. Aber dessen Kumpel. Festnahme nach einem räuberischen Diebstahl in einem Lebensmittelmarkt in Coppenbrügge.

Ein Marktmitarbeiter hatte in dem Markt an der Bahnhofstraße in Coppenbrügge beobachtet wie ein Dieb Alkoholflaschen in seiner Jacke verschwinden ließ.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE