Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 



Projekt der Stadt Lügde und des Lügde Marketing e.V

Ferienspaß für die Kinder in Lügde: Besuch in der Storchenstation Elbrinxen

Dienstag 13. Juli 2021 - Lügde (wbn). In Nordrhein-Westfalen sind in der vergangenen Woche die Sommerferien angebrochen. Doch Langeweile wird bei den Kindern aus Lügde auch in dieser langen Zeit nicht aufkommen.

Die Stadt Lügde und Lügde Marketing e.V. haben auch in diesem Jahr kurzfristig einen Ferienspaß zusammenstellen können.

Weiterlesen...

 

Gute Nachricht von Watermann und Joumaah

Ausschreibung für die Sanierung der L 426 bei den Bergdörfern erfolgt noch in diesem Jahr

Dienstag 6. Juli 2021 - Bad Pyrmont / Hannover (wbn). In die Frage nach einer Sanierung der Landesstraße L 426 in Höhe der Pyrmonter Bergdörfer kommt langsam Bewegung.

Bereits seit etlichen Jahren ist der Zustand der wichtigen Verbindungs- und Anbindungsstraße zwischen Bad Pyrmont, Kleinenberg, Vahlbruch und Lügde immer wieder Thema. Da der Zustand der Straße in den vergangenen Jahren zusehends schlechter wurde, hatte Ortsbürgermeister Dirk Wöltje zuletzt Ende 2020 die beiden zuständigen Landtagsabgeordneten Petra Joumaah und Uli Watermann um Unterstützung gebeten.

Weiterlesen...

 

Das Ergebnis einer weiteren Laborprobe steht noch aus - auch zwei Schüler betroffen

Jetzt sind es schon insgesamt sieben Fälle der aggressiven Corona-Delta-Virusmutation im Landkreis Hameln-Pyrmont

Mittwoch 23. Juni 2021 - Bad Pyrmont / Holzminden (wbn). Die Zahl der mit dem Corona-Delta-Virus infizierten Personen im Landkreis Hameln-Pyrmont hat sich wie gestern befürchtet nunmehr deutlich erhöht.

Denn nun liegen die weiteren Laboruntersuchungen vor. Nachdem gestern von einer ersten infizierten Person die Rede war sind es nunmehr fünf  Personen, die sich im Umfeld des Frischkäseherstellers Petri aus dem Nachbarkreis Holzminden mit der aggressiven Corona-Mutation infiziert haben. Dies haben die Weserbergland-Nachrichten.de heute Vormittag auf Anfrage im Hamelner Kreishaus erfahren. Hinzu kommen zwei Schüler, bei denen der Delta-Virus ebenfalls festgestellt worden ist. Die Corona-Infizierten sind allesamt in Bad Pyrmont.

Weiterlesen...

 

Frei für den Publikumsverkehr

In Lügde: Am Montag ist das Rathaus wieder geöffnet

Freitag 11. Juni 2021 - Lügde (wbn). Das Rathaus in Lügde öffnet am Montag, 14. Juni,  wieder für den Publikumsverkehr.

Alle Mitarbeitenden stehen unter den bekannten Rufnummern oder per E-Mail zur Verfügung. Im Gebäude ist das Tragen einer FFP2- oder einer medizinischen Maske verpflichtend.

Weiterlesen...

 

Endstation steinerne Mülltonnenbox

Mit Schwung in die falsche Richtung - Fehlstart einer 76 Jahre alten Fahrerin

Freitag 4. Juni 2021 - Bad Pyrmont (wbn). Das war der Klassiker: Bremse und Gas verwechselt!

Und dann  ist eine 76 Jahre alte Frau aus Bad Pyrmont ungebremst gegen eine steinerne Mülltonne gekracht. Ende der Fahrt mit ausgelösten Frontairbags!

Weiterlesen...

 

Arbeitsplatz in Berlin war ausschlaggebend

CDU Bad Pyrmont: Lukas Wilk tritt zurück

Donnerstag 13. Mai 2021 - Bad Pyrmont (wbn). Lukas Wilk ist nicht länger Parteivorsitzender der CDU Bad Pyrmont. Der Grund: Eine Art Doppelbelastung. Wilk arbeitet schon seit Januar in einer Wirtschaftsprüfungs-Kanzlei in Berlin.

Den Parteivorsitz des Stadtverbands übernehmen nun interimsweise die bisherigen Stellvertreter Anja Grages und Walter Kuhlmann. Er habe seine Entscheidung "schweren Herzens" getroffen, so Wilk.

Weiterlesen...

 

Feuerwehreinsatz mit Abstreumaßnahmen

Lange Ölspur quer durch die Stadt beeinträchtigt den Verkehr in Bad Pyrmont

Freitag 26. Februar 2021 - Bad Pyrmont (wbn). Eine Ölspur beeinträchtigt zur Zeit den Verkehr in Bad Pyrmont.

Die örtliche Feuerwehr ist umfangreich mit der Beseitigung dieser Ölspur beschäftigt. Nach Angaben der Polizei konnte der Pkw-Fahrer, der die Ölspur zu verantworten hat, bereits ermittelt werden.

Weiterlesen...

 

Zurück zur Normalität

Wochenmarkt in Lügde findet in dieser Woche wieder statt

Dienstag 16. Februar 2021 – Lügde (wbn). Ein Schritt zurück in die Normalität. Am kommenden Freitag findet der Wochenmarkt auf dem Lügder Marktplatz wieder wie gewohnt statt.

Dies ist heute vom Lügder Stadtmarketing mitgeteilt worden. Bis dahin wird die Fläche vom Lügder Bauhof wieder von Schnee und Eis befreit sein.

Weiterlesen...

 

Ein Zeuge hatte sie beobachtet

Vier Unbekannte sprengen Zigarettenautomaten in Lügde

Sonntag 31. Januar 2021 - Lügde (wbn). Offensichtlich vier Personen haben an einem Zigarettenautomaten in Lügde hantiert und ihn aufgesprengt.

Die Täter sind sodann geflüchtet. Ein Zeuge hat der Polizei erste Hinweise gegeben.

Weiterlesen...

 

Mit der Region bestens vertraut

Der neue Bezirksdienstbeamte der Polizei im lippischen Schieder-Schwalenberg stammt aus Bad Pyrmont

Donnerstag 21. Januar 2021 - Lügde / Schieder-Schwalenberg (wbn). Marcel Schenk ist der neue Bezirksdienstbeamte der Polizei im lippischen Schieder-Schwalenberg.

Das neue Jahr ist  in der lippischen Gemeinde Schieder-Schwalenberg mit einer personellen Veränderung bei der Polizei gestartet: Pünktlich zum Jahreswechsel hat Polizeihauptkommissar Uwe Büker seinen Posten als Bezirksdienstbeamter übergeben, um von nun an seinen wohl verdienten Ruhestand zu genießen. Seit dem 1. Januar 2021 dürfen sich die Bürgerinnen und Bürger in Schieder-Schwalenberg über ihren neuen Kontaktbeamten Marcel Schenk freuen. Der 43-jährige Polizeioberkommissar (POK) ist in Vertretungsfällen ebenfalls für den Bezirk Lügde zuständig.

(Zum Bild: Jetzt ist er hier im Revier: Marcel Schenk, als Polizeioberkommissar ansprechbar für Jung und Alt. Foto: Polizei)

Weiterlesen...

 

Mysteriöse Explosionen der vergangenen Monate rund um Bad Pyrmont sind geklärt

Ein 25-Jähriger bastelt Rohrbomben nur so zum Spass – auch sonst ist er der große Knaller

Montag 18. Januar 2021 - Bad Pyrmont (wbn). Der Unbekannte mit dem Knall ist ermittelt worden. Es geschah stets in der Umgebung von Bad Pyrmont. Oft in der Nacht.

Mal glaubten Bürger an einen Überschallknall, mal klang es wie Schüsse im Wald. Aber meist vibrierten die Fensterscheiben. Nun ist die Polizei einem 25 Jahre alten Mann auf die Schliche gekommen nachdem sie Hinweise auf „verdächtige Lieferungen‘“ erhalten hatte. Bei einer Hausdurchsuchung in Holzhausen fanden die Ermittler in einer Garage ein regelrechtes „Sprengstofflabor“. Dorthin hatte sich der Pyrmonter allerhand Chemikalien bestellt, die er dann für Sprengsätze und Rohrbomben zusammen mixte. Angeblich aus Spaß und weil es sein Hobby sei.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE