Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Robin Hood - Das Musical





Eine 56 Jahre alte Frau hat alles schnell durchschaut

Heute in Bad Pyrmont: Die richtige Polizei hat sich die falschen "Polizisten" an der Opferanschrift geschnappt

Freitag 2. Dezember 2022 - Bad Pyrmont (wbn). Alles lief perfekt: Die echten Polizisten haben sich die falschen Polizisten vorgeknöpft und festgenommen.

All das ist heute in Bad Pyrmont passiert weil sich eine 56 Jahre alte Frau, der die übliche Lügengeschichte am Telefon erzählt worden ist, völlig richtig und clever verhalten hat. Sie verständigte kurzerhand ihre Polizei in Bad Pyrmont und die nahm einen 22 Jahre alten Kriminellen und dessen 20 Jahre alten Mittäter in Empfang, welche an der Opferanschrift ihre Beute abholen wollten.

Weiterlesen...

 

Keine "Prominentensammlung" zugunsten der Kriegsgräberfürsorge

Baden gegangen: Jetzt will Eichmann mit dem Bürgermeister ganz allein mit der Sammelbüchse durch Bad Pyrmont gehen

Dienstag 22. November 2022 - Bad Pyrmont (wbn). Die „Prominentensammlung“ in der Bäderstadt fällt aus!

Vom „Fachgebiet Zentrale Dienste“ in Bad Pyrmont hat Helmut Eichmann, seit Jahrzehnten Organisator der Volkstrauertage, die Mitteilung erhalten, dass ausgerechnet in diesem Kriegsjahr 2022 sich kein „Prominenter“ zur Teilnahme an der üblichen „Prominentensammlung“ zugunsten der Kriegsgräberfürsorge gemeldet hat. Eichmann versteht die Welt nicht mehr. Denn gerade in diesem Jahr wäre dies ein deutliches Zeichen gewesen.

Weiterlesen...

 


Das besondere WBNachrichten-Video
Volkstrauertag Bad Pyrmont: "Ein bisschen Frieden..." - und dann flossen die Tränen

Von Veronica Maguire und Ralph Lorenz

Sonntag 13. November 2022 - Bad Pyrmont / Moskau (wbn). Ein liebgewordener Ehrengast weniger: Vladimir Anzukov aus Chimki bei Moskau, der langjährige treue Begleiter dieses Volkstrauertages in Bad Pyrmont, ist diesmal im Kriegs-Jahr 2022 nicht dabei. Ihm wurde, wie die Weserbergland-Nachrichten.de gestern erfahren haben, das Visum verweigert. Auch das - ein Zeichen. Die Weserbergland-Nachrichten.de blicken in diesem kurzen Beitrag nochmals zurück auf den Volkstrauertag im vergangenen Jahr in Bad Pyrmont.

War es bereits ein Menetekel? Eine beliebte lokale Sängerin – in der Pyrmonter Szene als „Moonlight Steffi“ bekannt - brach vor dem Denkmal in Tränen aus als sie das Lied „Ein bisschen Frieden“ anstimmte. Sie entschuldigte sich später dafür, weil ein Verwandter von ihr in Belgien im Krieg gefallen war. Für Tränen an diesem Tag braucht sich niemand zu entschuldigen. Und in diesem Jahr sind noch mehr Tränen geflossen. In der Ukraine.

Weiterlesen...

 

Ein Volkstrauertag wie kein anderer im Weserbergland

Eine geflüchtete Ukrainerin und ein Russe finden sich zur Gedenkveranstaltung in Bad Pyrmont ein

Donnerstag 10. November 2022 – Bad Pyrmont (wbn). "Noch nie war der Volkstrauertag so wichtig, wie dieses Jahr", sagt Helmut Eichmann, der Vorsitzende des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge von Bad Pyrmont rückblickend über seine 30-jährige ehrenamtliche Zeit. Denn: "Jetzt haben wir wieder Krieg in Europa.“

Bei der Pyrmonter Gedenkveranstaltung werden - wie schon von den Weserbergland-Nachrichten.de berichtet - eine geflüchtete Ukrainerin und ein Russe vor dem Ehren- und Mahnmal zum Frieden aufrufen.

Weiterlesen...

 

Es geht um bis zu 36.000 Euro Gewinn

Hobbymalerin aus Bad Pyrmont spielt in der TV-Show "Bingo!"

Mittwoch 26. Oktober 2022 - Bad Pyrmont / Hannover (wbn). Seit 25 Jahren läuft die TV-Show "BINGO!" im NDR Fernsehen - und jetzt darf eine Gewinnerin aus Bad Pyrmont dabei sein.

Unter tausenden Bewerbern hat das Losglück die 76-jährige Doro Pfeiffer ausgelost.

Weiterlesen...

 

Landtagswahl Niedersachsen 2022

Wahlkreis 35 (Bad Pyrmont): Watermann (SPD) setzt sich mit Direktmandat hauchdünn gegen Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast (CDU) durch

Sonntag 9. Oktober 2022 - Bad Pyrmont (wbn). Die Erststimmen im Wahlkreis Bad Pyrmont sind ausgezählt. Es war ein Wahlnachtkrimi bis zur letzten Minute: Uli Watermann (SPD) setzt sich hauchdünn gegen Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) durch.

Nachfolgend die detaillierten vorläufigen Endergebnisse aus dem Wahlkreis 35 „Bad Pyrmont“.

Weiterlesen...

 

Seit 30 Jahren organisiert Helmut Eichmann die Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Russe und Ukrainer im Gedenken Schulter an Schulter vor dem Kriegermahnmal in Bad Pyrmont?

Donnerstag 18. August 2022 - Bad Pyrmont (wbn). Der diesjährige Volkstrauertag in Bad Pyrmont erhält eine Bedeutung wie kein anderer zuvor.

Das ist Organisator Helmut Eichmann vor dem Hintergrund des heißen Krieges in der Ukraine besonders bewusst. Dabei ist es zugleich ein Jubiläum – seit nunmehr 30 Jahren wird von Helmut Eichmann an dem Mahnmal vor dem Pyrmonter Schloß der Kriegsopfer gedacht und an den Frieden in der Welt appelliert. Noch nie zuvor war der Pyrmonter Volkstrauertag in seiner eindringlichen Friedensbotschaft so wichtig wie in diesem Jahr. Wie die Weserbergland-Nachrichten.de von Helmut Eichmann erfahren haben, ist wie in den Jahren zuvor Vladimir Anzukov aus Moskau eingeladen worden. Und er hat auch wieder zugesagt.

Weiterlesen...

 

Polizei ist dennoch rund um die Uhr erreichbar

Umbau der Polizeiwache in Bad Pyrmont hat heute begonnen

Mittwoch 17. August 2022 - Bad Pyrmont (wbn). Heute beginnt der Umbau der Polizeiwache in Bad Pyrmont.

Neue und umfangreichere Technik erfordern die Umgestaltung des Wachbereiches. Bei dieser Gelegenheit wird die Arbeitssituation auch in den angrenzenden Räumlichkeiten ökonomischer gestaltet.

Weiterlesen...

 

Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Bad Pyrmont

Feuer im Erdgeschoss der alten Bombergklinik

Mittwoch 3. August 2022 - Pyrmont (wbn). Es hat in der Nacht mal wieder in der leerstehenden Bombergklinik gebrannt.

Das Feuer hatte sich im Erdgeschoss ausgebreitet. Erschwert wurden die Löscharbeiten weil der Komplex einsturzgefährdet ist.

Weiterlesen...

 

Gutes Wetter, gute Laune

Osterräder-Lauf in Lügde mit mehr als 20.000 Zuschauern

Montag 18. April 2022 - Lügde (wbn). Endlich wieder ein Stück Normalität zum Osterfest in Lügde.

Mehr als 20.000 Zuschauer haben am traditionellen und wieder gut organisierten Lauf der Osterräder in Lügde teilgenommen.

Weiterlesen...

 

Erste Kriegsopfer sind schon eingetroffen

Lügde bereitet sich auf die Aufnahme weiterer Ukraine-Flüchtlinge vor und sucht privaten Wohnraum

Donnerstag 3. März 2022 - Lügde (wbn). Die Stadtverwaltung in Lügde kümmert sich jetzt um die Bereitstellung von Wohnraum zur Unterbringung von Flüchtlingen aus der Ukraine.

Wie eine Mitarbeiterin des Ordnungsamtes im Gespräch mit den Weserbergland-Nachrichten.de wissen ließ, seien bereits 16 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine in Lügde angekommen.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE