Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Die Schatzinsel - Das Musical

Strom und Gasversorger Stadtwerke Weserbergland


Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 






Sparkasse Hameln-Weserbergland


Brandursache noch unklar

Mehrfamilienhaus heute Nacht im Vollbrand - acht Feuerwehren im Einsatz

Samstag 16. Oktober 2021 - Hachenhausen (wbn). Wohnhausbrand in der zurückliegenden Nacht. Ein derzeit leer stehendes Mehrfamilienhaus ist aus noch unbekannten Gründen in Brand geraten.

Beim Eintreffen der Feuerwehren stand es bereits in Vollbrand. Der Sachschaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt. Insgesamt waren acht Feuerwehren im Einsatz.

 

Fortsetzung von Seite 1

Der Brandort ist für die polizeilichen Ermittlungen beschlagnahmt worden.

Nachfolgend der Polizeibericht: „Samstag, 16. Oktober 2021, 02:50 Uhr (Meldezeit) Über die Leitstelle der Feuerwehr wird gegen 02:50 Uhr ein Vollbrand in Hachenhausen gemeldet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stellt sich heraus, dass ein derzeit leerstehendes Wohnhaus/ Mehrfamilienhaus in Brand geraten ist.

Das Gebäude ist im mittleren Bereich stark brandgeschädigt. Durch die Feuerwehrkräfte kann ein Übergreifen auf andere Gebäudeteile verhindert werden. Personenschaden ist nicht entstanden. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Die Ermittlungen dauern an. Der Brandort wurde beschlagnahmt.

Nach erster Einschätzung ist ein Sachschaden in Höhe von ca. 100.000 Euro entstanden.

Die Freiwilligen Feuerwehren Bad Gandersheim, Altgandersheim, Dankelsheim, Ackenhausen, Gremsheim, Wolperode, Clus und Harzbörde waren mit insgesamt ca. 70 Kameraden/ Kameradinnen vor Ort.

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE