Flug Nach Planmäßig
Flug Von Planmäßig
Unison MUSIC vs. WAR

Strom und Gasversorger Stadtwerke Hameln


KAW

 






Sparkasse Hameln-Weserbergland


Auf einer Länge von 20 Metern

Unbekannte haben Fassade der AWO- und SPD-Geschäftsstelle besudelt

Donnerstag 24. November 2022 - Hameln (wbn). Unansehnliche Farbschmiererei über den Großsteil der Außenfassade am Gebäude von AWO und SPD in Hameln in der Heiliggeiststraße.

Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 10.000 Euro geschätzt. Es wird um Zeugenhinweise gegen die unbekannten Täter gebeten. Die Schmierereien sind heute Morgen der Polizei gemeldet worden.

(Zum Bild: Die Sudeleien der Unbekannten an der Außenfassade in der Heiliggeiststraße in Hameln erstrecken sich über 20 Meter. Foto: Polizei)

Fortsetzung von Seite 1
achfolgend der Polizeibericht: „Am Donnerstagmorgen, 24.11.2022, gegen 8 Uhr wurde der Polizei Hameln bekannt, dass die Außenfassade des Gebäudes in der Heiliggeiststraße in Hameln durch eine großflächige Farbschmiererei beschädigt worden war. In dem Gebäude ist die SPD Hameln-Pyrmont und der AWO Kreisverband Hameln-Pyrmont e.V. ansässig.
Das Graffiti erstreckte sich über ca. 20 Meter entlang der Gebäudeseite, samt Fenster und Türen. Der Schaden wird daraufhin auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Nach derzeitigen Ermittlungen bezieht sich der Tatzeitraum auf den späten Nachmittag des 23.11.2022 bis zum Morgen des 24.11.2022.
Die Polizei sucht nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Sachverhalt oder zu dem Verursacher geben können und werden gebeten sich mit der Polizei Hameln unter der 05151/933-222 in Verbindung zu setzten.“

 

 

 

powered by MEDIENAGENTUR ZEITMASCHINE

female orgasm https://pornlux.com analed Library z-lib project